Youtube Challenge

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

TLDR; Lasst uns in einer gemeinsamen Hacksession die Obfuscation der inoffiziellen Youtube APIs umgehen.

Youtube hat in den letzten wochen angefangen ihre inoffiziellen APIs stärker mit Obfuscation zu schützen. Daher geht jetzt schon seit mehr als zwei monaten das Screeninvader interne Youtube Script nicht mehr. Jetzt hat auch der (sehr unbefriedigende, weil langsame) Fallback auf youtube-dl mehr oder weniger den Geist aufgegeben. Manche Videos können geladen werden, manche nicht. Es scheint sogar ein kleiner Updatekrieg zwischen Google und youtube-dl stattzufinden - Alle 3-5 tage gibt youtube-dl ein Update raus das auch kurz bzw. teilweise geht aber dann legt Google nach.

Lasst uns gemeinsam die Obfuscation durschauen und einen robusten und schnellen Downloader bauen. Ich schlag einen Hacksession vor, ähnlich unserern "Capture the Flag" Teilnahmen - Popcorn, Mate, Bier und eine gemeinsame Shell auf dem Beamer im Hauptraum.


Sa. 16. August 2014 - 17h


P.S.: Einen Google Account anlegen und die offiziellen APIs für den Screeninvader nutzen ist keine Option. :)


PPS: Der Lounge Screenivader ging am WE definitiv noch mit YouTube wenn man darauf achtet dass man nur http:// URLs reinkopiert, mit https:// bleibt er hängen --Pk (Diskussion) 12:45, 12. Aug. 2014 (CEST)


Ich mach mit

  • amir
  • Ben
  • sqrt2 (if I make it back to Vienna until Saturday)