2014-09-18 Jour Fixe

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Jour Fixe ist das für alle offene Metalab-Koordinationstreffen, dass jeden zweiten Donnerstag um 19:30 stattfindet. Das Treffen ist offen, ad-hoc, hands-on und ergebnisorientiert - wenn beim Jour Fixe etwas angesprochen wird, das sofort umgesetzt werden kann, wird es auch sofort oder gleich nach dem Jour Fixe umgesetzt! (Das nennen wir dann Do-Fixe)

Übliche Programmpunkte bei einem Jour Fixe: Laufende leEntwicklungen, geplante Projekte, Veranstaltungen, Probleme, Lösungen, organisatorische Themen, Neuigkeiten, etc. ....; Fester Programmpunkt bei jedem Jour Fixe: Durchschauen der aktuellen Tickets im Issue Tracker!

In diesem Sinne: Kein Metalab ohne helfende Hände! - Kommt vorbei, tauscht euch aus, und macht euch die Hände schmutzig :)

Damit alle, die den Jour Fixe verpassen auch am aktuellen Stand bleiben, dokumentieren wir den Jour Fixe, wenn du also einen Programmpunkt für diesen Jour Fixe hast, trag dich ein!

Datum

Donnerstag 2014-09-18, 19:30

Organisatorisches

Schriftführung: anlumo
Moderation: pepi

Themen

  1. Schraubensortiment (Hobbes)
  2. Arbeitsgruppe: ELEKTRO (Hobbes)
  3. Termin bzgl. Fahrradraum --> Metachris? (Hobbes)
  4. Arbeitsgruppe: Metalab Internal Network Transmogrifiers (Pepi)
  5. The Internets: Update (Pepi)
  6. Getränkepreise (anlumo)
  7. Kassomat (Leo)

Protokoll

Themen:

Schraubensortiment (Hobbes)

Hobbes & anlumo haben neue Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben eingekauft.

M2-M10, ~€180

Waren sind da, alles schon gecheckt. Wird eine Übersichtsseite geben.

Kleinteilesortimentskästen sind dafür notwendig! 60 Fächer, Kosten €30-€50 pro Einheit. Wir sollten 3-4 Einheiten kaufen. Schraubensortiment braucht ca. 80 Fächer, und andere Dinge können dort auch noch rein kommen.

Alles zusammen also €100-€150.

metachris: Wohin?

Hobbes: dort wo das jetzige Schraubensortiment ist (gegenüber vom Lasercutter). Nach dem Umbau neu auf diese Wand oder halt wo anders hin.

anlumo: Kosten? Momentaner Vorschlag: Einkaufspreis * 2 und dann auf €0.05-Schritte aufgerundet.

min: €0.05 für eine Schraube, die sonst €0.01 kosten, ist etwas viel.

anlumo: ja, aber sonst gehen wir in kleinen Cent-Münzen unter.

Getränke

Neue Getränke: Schartner Bombe Zitrone/Orange 0.78, Himbeerkracherl 0.79

Preis muss noch festgelegt werden! Vorschlag: €1.50 (angenommen)

Elektro (hobbes)

Strominfrastruktur sollte komplett neu gemacht werden, vom Stromkasten weg. Wikiseite Elektro.

Arbeitsgruppe Netzwerk wird in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Elektro zusammen planen.

Soll alles auf aufputz gemacht werden.

Zuerst wird eine Liste an Verbrauchern gemacht, um den Istzustand festzustellen, plus etwaige Änderungswünsche.

Dann wird nochmal besprochen, koordiniert, dann brauchts eine Arbeitsgruppe Heizung/Lüftung/Klima, und mit der auch abgesprochen werden.

Dann fallen die ersten Kosten an für den Materialeinkauf. So viel wie möglich selber machen, Stromabdrehen möglichst kurz halten.

Grobplan auf der Wikiseite!

Das Lab funktioniert derzeit, und wir kommen auch noch eine Weile so, daher sollte diese Aktion langsam angegangen werden.

Harald: Sollte das nicht zusammen mit dem Fahrradraum geplant werden?

Teils/teils. Anschlüsse müssen auf jeden Fall eingeplant werden.

Termin mit Vermietern (metachris)

Noch kein Termin, aber Kontaktdaten sind vorhanden von Veronika Wundsam. Telefonisch noch nicht erreicht.

Hobbes: nach 18:00 wäre gut wegen Koordination mit Arbeit.

metachris bleibt weiter dran, evtl schon für nächste Woche.

Arbeitsgruppe Netzwerk (pepi)

Ähnlich wie Elektro. Netzwerk ist 10 Jahre alt und fühlt sich auch so an. Es gibt eine Dokumentation, aber es ist nicht klar, für welches Gebäude diese ist.

Will alles rausreißen und neumachen. Verrohrungen weiterverwenden sei mal dahingestellt.

Prikle: Strom will Kabeltrassen machen, da könnte man einen Trenner machen und dort Netzwerk auch reinlegen.

Haben sich schon viele Leute freiwillig gemeldet zum Mithelfen, entweder Planung oder beim operativen Teil.

Muss gut geplant werden, damit wir nicht mehrfach aufreißen müssen.

Woher bekommen wir günstig Netzwerkkabel her? Werkzeug ist auch schweineteuer, wäre gut wenn jemand das mitnehmen könnte.

Harald: Problematik, dass alle ständig irgendetwas umstecken?

Vorschlag: 380V auf Netzwerkschrank hängen statt Erdung. Mehr als 380V?

Problem: Regel, dass keine Teslaspulen in geschlossenen Räumen betrieben werden dürfen.

Klemens: Glasanbindung des WELs mit Subswitch dort? Alternative: Fetter Kabelstrang ins WEL. Glas kostet aber anscheinend eh nix mehr, aber ein entsprechender Switch ist dann notwendig.

Hobbes: Wie soll koordiniert werden?

zwax: Bitte keine neue Mailingliste!

intern verwenden?

Hobbes: würde es dann gerne in cc haben.

meta: Löst das Mailinglistenproblem

Hobbes: Arbeitstreffen zweiwöchentlich?

prikle: einfach jedes Mal vor dem Jour Fixe

Vorschlag angenommen.

Wie dokumentieren? Prikle hat das bisher mit der Hand gemacht, aber evtl. gibts digitale Tools?

Simonrepp hat einen recht genauen Plan digital gemacht, den könnte man dafür verwenden.

Vorschlag: Bei Ungenauigkeiten werden die Wände an den Plan angepasst.

Internet FFS (pepi)

Es gibt eine Wiki-Seite dazu: Internet_ffs

Pepi hat guten Kontakt zu ISPA-Vorstand.

Die Wienstrom hat den Backbone im Keller dieses Gebäudes.

Wir haben ein Angebot von der Wienstrom bekommen. Muss noch geklärt werden, wie die Kombination mit ACOnet dann aussieht.

Es geht um 50Mbit/s symmetrisch (minimum oder genau?). Kosten ca. €375-€400/Monat. Herstellungskosten ca. €1500.

Hobbes: ACOnet will auch, dass das Metalab dann content anbietet über diese Leitung.

Damit wären dann auch Livestreams aus dem Metalab möglich (für die Jubiläumsfeier von ACOnet, oder Metadays).

Wenn wir den Mitgliedsbeitrag um €5 anheben, können wir uns das leisten.

Funkfeuer will auch vielleicht ACOnet-Member werden, da könnte man sich zusammentun. Das würde bedeuten, dass nur einer der beiden Vereine eine ACOnet-Membership hat, und der andere mitbeteiligt ist.

Die Funkfeuer-Fraktion hat die Funkstreckengeräte bekommen, damit könnten sie bis zu 100Mbit/s transferieren direkt zum Backbone (d.h. auch zu ACOnet).

Es gibt einen special deal für Studentenheime. Da ist noch offen, ob wir dafür qualifiziert sind. Wenn ja, wird es billiger.

Klemens: Preis drücken, wenn wir die Übergabe im Keller machen?

metachris begrüßt, dass etwas weitergeht.

Getränke

Bierpreise erhöhen, um Leute zu demotivieren, nur zum Saufen herkommen. Vorschlag von ylem: €2.80

prikle: auch €3 würde diese Leute nicht abschrecken.

<Diskussion über €8-Preis>

Eigene Mitgliedspreise? €2 für intern (inkl. Usergruppentreffen), €4 für extern.

oder zeitlich definiert? €4 ab 22:00?

ylem: besoffene Leute im metalab sind anstrengend

Prohibition im Metalab?

Leo: Memberpreise findet er gut.

meta: Unterschiedliche Preise für Member sind steuerlich ein Problem.

prikle: Ab 3 Uhr keine unbekannten Leute mehr reinlassen?

anlumo: Ist etwas schwer durchzusetzen.

Hobbes: setzen lassen, bis nächstes JF nochmal überlegen?

Herbert: momentan Empfehlung €3

Allgemeine Akzeptanz

Apfel/Holunder

Es gibt auch noch große Fruchtsaftflaschen Apfel/Holunder. Preis?

Vorschlag von ylem und anlumo: €3.80

Einkauf: €2.50

Kleine sind 1/4l, haben €1.50 gekostet

metachris: €5?

ylem: €4.80!

€4.80 wird angenommen

Beschriftung

Wer tauscht aus?

pepi: nach dem nächsten JF dann austauschen mit neuem Bierpreis.

Kassomat (Leo)

Stand?

anlumo: Gibt zehntelfertigen Code in Qt/C++ (von anlumo und vierlex) und eine halbfertige Lösung in Java (von m68k). Plan für Gehäuse ist nicht mehr zugriffsfähig, weil alle an der Hardware beteiligten nicht mehr im Lab sind. m68k hat noch keine Übergabe des Codes gemacht und arbeitet nicht mehr dran. anlumo will grundsätzlich weiter machen, aber hat sehr wenig Zeit momentan.

Hobbes: Projekt einstampfen?

Es gibt grundsätzlich schon demand dafür.

Pepi: Externe dazuziehen als Praktikum?

anlumo: Externe fehlt vermutlich dann die Langzeitmotivation.

anlumo: Momentaner Plan ist, ein Android-Tablet hinzustellen, wo die Software komplett drauf läuft. Entwicklung in native Android.

Hobbes: Weitere Vorgehensweise?

anlumo: Anfrage auf intern, ob jemand mitentwickeln will. Android-kundige wären sehr cool.

Freie Mitgliedschaften (pepi)

Tendenz stark steigend. Können wir welche davon motivieren, doch zu zahlen? Dann wäre die Internetanbindung kein Problem mehr.

Pepi schreibts für das nächste JF drauf.

Karaokeparty (pepi)

Findet am 2014-10-24 statt!

Will jemand Dekobeleuchtung etc. machen? Wird ein Testsingen geben. Bardienste und Einkaufende werden auch gesucht.

Moritz: Automatisch testen, ob die Files funktionieren?

pepi: wird das andenken

Will jemand vielleicht ein neues Anmeldesystem bauen? Oder daxim bringt seines wieder zum Laufen.

Cocktails werden auch besser gehandhabt werden, gibt jetzt ein Team, das sich darum kümmert.

ylem will White Russians haben!

Cocktailroboter wieder?

Tickets

JF-View funktioniert wieder!

278: Lounge Lighting

Glühbirnen fehlen, Lampe geht nicht?

Dunstabzugshaube in der Küche braucht auch Glühbirnen

€150 für Lampen auf Vorrat möglich? -> akzeptiert von Leo

301: Couches

Eine Couch wurde getauscht, eine zweite muss getauscht werden.

Hobbes: Bezüge wieder mal waschen?

303: Kaffee rinnt

Harald: Gehört ausgeleert, um das zu beheben.

Florian dazu befragen?

304: Labelprinter

A versteht nicht, wie das jemals funktionieren konnte. Details gibts im Ticket, aber er weiß nicht, wie man das beheben könnte.

Auf einem anderen PC kann es sein, dass es dann funktioniert. Vinylcutterrechner? A wirds ausprobieren.

125: Adapter

Mittlerweile ist der Tisch abhanden gekommen, aber Adapter sind da.

277: Ugly Lights

Screeninvader übernimmt das jetzt

293: Internet down

geht momentan.

300: Küchenkastl

wurde behoben

66: PowerZZZ

anlumo arbeitet daran. Hofft, bis nächsten JF die noch fehlenden Teile bestellen zu können. Hobbes wird Motivator spielen.

281: schnellere Internetanbindung

wurde heute bereits besprochen

Tickets:

siehe Jour Fixe Report