Elektro

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche


Elektro
No-Logo.png
Gestartet: 2014-09-16
Involvierte: Hobbes, User:Name
Status: active
Beschreibung: Wir brauchen mehr Power!
Zuletzt aktualisiert: 2014-09-16


Frei nach Tim: "Wir brauchen mehr power!"

Unsere historisch gewachsene Elektroverkabelung hat die Grenzen des Wachstums erreicht. Machen wir es neu und professionell für die Zukunft.

Wer spielt mit?

Ideen & Pläne

wichtige Arbeitsschritte (Vorschlag meinerseits Hobbes):

  1. Erfassen des aktuellen Zustandes im Lab
  2. Bedarfsermittlung für aktuellen Verbrauch
  3. Erfassen von Zusatzideen und Wünsche der Metalabsiedler
  4. Erstellung eines Übersichtsplans mit Budgetabschätzung (Simonrepps maßstabsgetreuer Metalabplan in 3D könnte hilfreich sein; Danke Simonrepp für die bisherige Leistung)
  5. Suche nach einem Elektrounternehmen, welche den finalen Anschluß ans Stromnetz (Zählerkasten) und die endgültige Abnahme (wegen Haftungsgründen) durchführt --> Offerte
  6. Besprechung der Kosten/Finanzierung bei einem JF mit dem Vorstand

-> erst ab hier sollten Kosten anfallen, nicht früher!

  1. Einkauf der gesamten Materialien für die Sanierung (eventuell gemeinsam auch für die Arbeitsgruppe Metalab Internal Network Transmogrifiers)
  2. Festlegung eines Termines für den Metalab Stromshutdown (sollte so kurz wie möglich sein)

-> ab hier sind zusätzliche Helfer gefordert!!

  1. Vorbereitungen der Verkabelungen (Stemmarbeiten, Steckdosen montieren, Leerverrohrungen/Kabel einziehen, alte Sachen entfernen usw.)
  2. Elektriker macht den finalen Anschluß
  3. Metalab erwacht wieder zum Leben --> PARTY ;)

Team

Um dies zu erreichen sind hier die Spezialisten im Lab gefragt.

Für die Arbeitsgruppe ELEKTRO benötigen wir einige Leute welche folgendes Wissen bereitstellen können:

  1. Erfahrung im Planen von Elektroverkabelungen (ideal aktive Elektriker)
  2. Aktueller Stand der Normen bzw. Vorschriften für Elektroinstallationen
  3. gute Kontakte zu qualitative und günstige Lieferanten

2015-01-03:
Alle drei Punkte könnte mein Vater abdecken, der mir auch schon zugesagt hätte. Er hat die Elektrotechnik Meisterprüfung, ist auch befugt, etwaige Tests & Prüfungen durchzuführen und arbeitet bei der ÖVE an den Normen mit. Bezgl. der Lieferanten/Großhandeleinkauf kann er uns auch weiterhelfen.
Er hätte auch "Tagesfreizeit", um uns zu unterstützen. Aber stemmen, ... will er nicht mehr. :D
-- leyrer

Aktuelle Probleme die man lösen sollte