Metalab Internal Network Transmogrifiers

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche


Metalab Internal Network Transmogrifiers
Wirefall.jpg
Gestartet: 2014-09-14
Involvierte: Pepi, Moritz, Christian, reox, Albert, Mind, luto, Sonstwer, leyrer
Status: active
Beschreibung: Rewire ALL the networks
Zuletzt aktualisiert: 2014-09-14


Einfach mal das komplette Metalab Netzwerk, konkret das verkabelte Netzwerk, komplett neu designen. Dann die alte Verkabelung rausreissen, Trassen legen, verkabeln und dokumentieren.

Wer spielt mit?

Ideen & Pläne

  • Kabeltrassen
  • Mehr Dosen
  • Accesspoints schöner anbinden
  • Netzwerk und Strom trennen
  • Gigabit everywhere

Aktuelle Probleme die man lösen sollte

  • WEL Situation noch immer ungeklärt: Lauter Switch im Regal statt passiv gekühlter an der Wand (Passiv aka leise gekühlten Switch müssten wir kaufen. Wahrscheinlich ist eine komplett strukturierte Verkabelung sinnvoller als die Stichleitung.)
  • Im WEL mehr Dosen: Es sollte mehr LAN Dosen im WEL geben, da man hier auch mal mit Embedded Zeug spielt das kein W-LAN hat (SEHR gute Idee!)
  • Cuttr PC hat nur W-LAN, auch hier könnte man gleich eine Dose einbauen (Der kommt im Zuge der Erschließung des Fahrradfriedhofes eh weg. Aber an der Seite sind dann weitere Arbeitsplätze geplant. Insofern gleich mehrere Dosen dafür einplanen. Auch auf der anderen Seite des Fensters, da wo momentan noch das Bauteilsortiement hängt.)
  • HM ist schlecht angebunden: Der CNC PC braucht LAN, hängt aber derzeit an einer Dose auf der anderen Seite mit einem 10m Patch Kabel (Siehe oben…)
  • Evt. Uplink vom Dach: der käme in der HM runter, wenn man die besser anbindet kann man gleich Kabel dort vorsehen. (Nein, wenn da was vom Dach kommt, dann nur der 0xFF Uplink. Der muß aber eh zwangsläufig im Serverschrank terminieren wegen des Routings.)
  • Wanddurchbruch zum WEL vom Hauptraum: Dort gibt es derzeit nur 2 Kabel, Kernbohrung wäre notwendig wenn man mehr legen will (Mein (Pepi) Traum wäre eine komplette strukturierte Verkabelung. Sprich, alles kommt im Hauptraum im Schrank zam.)
  • Metalab-WLAN funktioniert im Scannerraum im Eck beim 3D-Drucker nicht. anlumo hat jetzt mal einen Access Point im Bridge Mode in den Raum gehängt (ESSID scannerroom), aber vielleicht gibt es da eine elegantere Methode.
  • Verrohrung ist schlecht zu warten und grauslich und alt und überhaupt. Offene Kabeltrassen legen/hängen?
  • Dokumentation


TODO

  • Kabeltags kaufen um Kabel an beiden Enden zu beschriften