Mindmachine: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(paper)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Mindmachine mit EEG-Feedbackschleife'''<br>
 
'''Mindmachine mit EEG-Feedbackschleife'''<br>
 
Ein Open-Source Software und Hardware Ansatz für gesteuerte Phasenkopplung von Gehirnwellen.<br>
 
Ein Open-Source Software und Hardware Ansatz für gesteuerte Phasenkopplung von Gehirnwellen.<br>
 +
Kurzer Artikel: [http://ra.fnord.at/2010/06/building-an-auditory-and-visual-stimulation-device-with-eeg-feedback-loop/ ra's blog]
 +
Paper: [http://ra.fnord.at/wp-content/uploads/Annessi-Building-an-AVSD-with-EEG-feedback.pdf #1] [http://pluto.htu.tuwien.ac.at/~ra/Annessi%20-%20Building%20an%20AVSD%20with%20EEG%20feedback.pdf fallback]
  
 
Vortrag von [[User:ra|ra]] am 06.06.2010 um 19:00(ct) im Hauptraum (Dauer ca. 30 Mins).
 
Vortrag von [[User:ra|ra]] am 06.06.2010 um 19:00(ct) im Hauptraum (Dauer ca. 30 Mins).
 
  
 
Bei Interesse können wir uns gerne im Anschluss an den Vortrag das EEG genauer ansehen.
 
Bei Interesse können wir uns gerne im Anschluss an den Vortrag das EEG genauer ansehen.

Aktuelle Version vom 30. Juni 2010, 21:47 Uhr

Mindmachine mit EEG-Feedbackschleife
Ein Open-Source Software und Hardware Ansatz für gesteuerte Phasenkopplung von Gehirnwellen.
Kurzer Artikel: ra's blog Paper: #1 fallback

Vortrag von ra am 06.06.2010 um 19:00(ct) im Hauptraum (Dauer ca. 30 Mins).

Bei Interesse können wir uns gerne im Anschluss an den Vortrag das EEG genauer ansehen.

Fix:

  1. Du?

Interessenten (Übertrag von Workshops):

  1. kyrah
  2. amir
  3. steffi
  4. Phantasus
  5. psyme
  6. talaf
  7. bdbit
  8. legba7
  9. Dan
  10. bons

Frage: Mich interessiert das ganze EEG, Biofeedback-etc.-Zeugs, is es für mich interessant zu kommen oder gehts um technische Details eurer Maschine? Danke Roland

Technische Details gehen sich in 30 Minuten sicher nicht aus. Geht um das grobe Konzept/Big Picture. Im Anschluß dann je nach Interesse. --ra 23:04, 30. Mai 2010 (CEST)