Wandertag 3.0: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(bin am 20.6. dabei)
(links und bunt)
Zeile 1: Zeile 1:
== Wandertag #3.0 ==
 
 
== Der Berg ruft! - 2 tägige Wanderung am Schneeberg ==
 
== Der Berg ruft! - 2 tägige Wanderung am Schneeberg ==
  
 
+
<span style="float:right;">http://farm4.static.flickr.com/3026/2778402291_e5fb13b44c_m.jpg</span>
 
=== Wann? ===
 
=== Wann? ===
  
'''Dislcaimer:''' Der Wandertag findet am 20. Juni statt. '''Anmeldung für einen Schlafplatz auf der Fischerhütte bis 31. Mai.'''
+
'''Disclaimer:''' Der Wandertag findet am 20. Juni statt.  
 +
 
 +
'''Anmeldung für einen Schlafplatz auf der Fischerhütte bis 31. Mai.'''
  
5. Mai. 2009 - Das Wetter schaut gut aus und der Schnee sollte bis am 6. Juni weg sein. Wer sich selbst ein Bild machen will: [http://www.schneeberg.tv schneeberg.tv]
+
* [http://www.actionscouts.com/perl/website/betrieb_willkommen.pl?user=4133 Die Fischerhütte des ÖTK]
 +
* [http://www.oetk.at/index.htm?/huetten/13.htm Fischerhütte]
 +
* Wer sich selbst ein Bild machen will: [http://www.schneeberg.tv schneeberg.tv]
  
 
=== Teilnehmer ===
 
=== Teilnehmer ===
Zeile 42: Zeile 45:
  
  
 +
__NOTOC__
 
[[Kategorie:Veranstaltungen]] [[Kategorie:Body&Soul]] [[Kategorie:Extern]]
 
[[Kategorie:Veranstaltungen]] [[Kategorie:Body&Soul]] [[Kategorie:Extern]]

Version vom 1. Juni 2009, 16:56 Uhr

Der Berg ruft! - 2 tägige Wanderung am Schneeberg

2778402291_e5fb13b44c_m.jpg

Wann?

Disclaimer: Der Wandertag findet am 20. Juni statt.

Anmeldung für einen Schlafplatz auf der Fischerhütte bis 31. Mai.

Teilnehmer

bin am 20.6. dabei

Ausrüstung

Ihr solltet dabei haben:

  • Rucksack
  • Trinken mind. 0.5 Liter, am Besten 2 Liter Wasser (weniger ist leichter, verlangt aber bessere Einteilung)
  • Jause; spätestens am Vortag einkaufen
  • Festes Schuhwerk mit dem man angenehm gehen kann, sowie gute Socken (Blasenbildung!)
  • passende Kleidung: beim Gehen ist einem warm, beim Pause machen kann man aber auch abkühlen; Schutz vor Kälte, Wind, Regen und Sonnenhitze
  • Socken, Unterwäsche und T-Shirt zum Wechseln
  • evtl. Digicam
  • Sachen, die man sonst immer bei sich hat: Schlüssel, Geld, Handy ... Notebook ist zu schwer!
  • Telefonnummer von mind. einem Mitgehenden
  • Taschentücher/Klopapier
  • Schlafsack / dünner Hüttenschlafsack reicht