Unquotes: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(quote++)
Zeile 6: Zeile 6:
 
* "Dass unser Gehirn funktioniert ist eigentlich nur ganz viel Glück und Klebeband." -- [http://www.neurobiologie.fu-berlin.de/Neurovorlesung%20161104.pdf Molekulare Neurobiologie Einführung]
 
* "Dass unser Gehirn funktioniert ist eigentlich nur ganz viel Glück und Klebeband." -- [http://www.neurobiologie.fu-berlin.de/Neurovorlesung%20161104.pdf Molekulare Neurobiologie Einführung]
 
* "Ich bin inzwischen auf der 'Knusprig-Titten-Hitler'-Seite 48 angekommen." -- Procrastinating at the Metalab Lounge
 
* "Ich bin inzwischen auf der 'Knusprig-Titten-Hitler'-Seite 48 angekommen." -- Procrastinating at the Metalab Lounge
* Text -- Situation
+
* n. sitzt in der lounge vor seinem macbook. f: "warum ist dein touchpad gebrochen?" n: "ach... der akku blaeht sich auf." f: "was???" n: "ja bloed, der drueckt jetzt das ganze case auseinander." *arbeitet weiter an dem angeschlossenen geraet*  f: *schritt zurueck*

Version vom 20. Mai 2014, 18:30 Uhr

I prefer to quote without quotation-marks, because it's "more about the content, than the person itself". -- pl

Unquotes

  • "Ich glaub ich hab einen Tinnitus im Auge." - "Wieso?" - "Ich seh lauter Pfeifen." -- Talking about 'Hochbegabten'-Schule
  • "Dass unser Gehirn funktioniert ist eigentlich nur ganz viel Glück und Klebeband." -- Molekulare Neurobiologie Einführung
  • "Ich bin inzwischen auf der 'Knusprig-Titten-Hitler'-Seite 48 angekommen." -- Procrastinating at the Metalab Lounge
  • n. sitzt in der lounge vor seinem macbook. f: "warum ist dein touchpad gebrochen?" n: "ach... der akku blaeht sich auf." f: "was???" n: "ja bloed, der drueckt jetzt das ganze case auseinander." *arbeitet weiter an dem angeschlossenen geraet* f: *schritt zurueck*