OHM2013/Stuff to bring: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(init)
 
(Checkliste: Persönliches Zeug)
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 7: Zeile 7:
 
*** Vorteilhaft: Neonseile, oder neonfarbene Markierungen auf den Seilen oder Absperrband (in der Nacht stolpern die Leute sonst darüber)
 
*** Vorteilhaft: Neonseile, oder neonfarbene Markierungen auf den Seilen oder Absperrband (in der Nacht stolpern die Leute sonst darüber)
 
** angeblich helfen Notfallrettungsdecken (die dünnen goldfarbenen) um die Hitze abzuwehren, einfach übers Zelt schmeissen.
 
** angeblich helfen Notfallrettungsdecken (die dünnen goldfarbenen) um die Hitze abzuwehren, einfach übers Zelt schmeissen.
 +
*** Helfen definitiv ([[User:Atrox|Atrox]]), Metalab sollte noch einen Vorrat vom letzten Camp haben.
 
* Schlafsack
 
* Schlafsack
 
* Zahnpaste, Zahnbuerste, Zahnseide, Shampoo, Duschgel, Rasierer
 
* Zahnpaste, Zahnbuerste, Zahnseide, Shampoo, Duschgel, Rasierer
Zeile 17: Zeile 18:
 
* Netzteil !! (Handyladegerät wird gerne vergessen!)
 
* Netzteil !! (Handyladegerät wird gerne vergessen!)
 
* ein warmer Pullover (Nordseeklima: in der Nacht wird es vergleichsweise ziemlich kalt!)
 
* ein warmer Pullover (Nordseeklima: in der Nacht wird es vergleichsweise ziemlich kalt!)
* Campingsessel (opt)
+
* Campingsessel (!!)
 
* Reisepass oder Personalausweis.
 
* Reisepass oder Personalausweis.
 +
* Regenschutz! (Das ist .nl, es regnet alle zwei Tage für ein paar Stunden)
 +
* Fork https://github.com/MacLemon/CongressChecklist ?
 +
* '''Becher, Teller und Besteck''' wir haben Frühstück aber kein Essgeschirr
 
* what else?....
 
* what else?....
 
+
* eigene SSL/SSH Keys auf einem Backup-Medium
[[Kategorie:OHM2013]]
+

Aktuelle Version vom 12. Juli 2013, 07:00 Uhr

Sprache: Deutsch

Checkliste: Persönliches Zeug

  • Zelt
    • Heringe (zum Bäume fällen nachdem man den Rittern ein Gebüsch gebracht hat), Seile
      • Vorteilhaft: Neonseile, oder neonfarbene Markierungen auf den Seilen oder Absperrband (in der Nacht stolpern die Leute sonst darüber)
    • angeblich helfen Notfallrettungsdecken (die dünnen goldfarbenen) um die Hitze abzuwehren, einfach übers Zelt schmeissen.
      • Helfen definitiv (Atrox), Metalab sollte noch einen Vorrat vom letzten Camp haben.
  • Schlafsack
  • Zahnpaste, Zahnbuerste, Zahnseide, Shampoo, Duschgel, Rasierer
  • Handtuch - muss ein echter Hitchhiker sowieso immer dabei haben!
  • Badehose/Bikini (optional) - Der Anteil an FKK-Badern ist beim Camp erfahrungsgemäß überdurchschnittlich.
  • viele Feuchttücher und Klopapier (kein Scherz)
  • Desinfektionsmittel, Verbandzeug (jeder 3-4 sollte sowas haben)
  • geduscht wird für gewöhnlich kalt, vielleicht haben wir Glueck und es wird auch richtiges Warmwasser geben.
  • Gelsenschutzmittel
  • Netzteil !! (Handyladegerät wird gerne vergessen!)
  • ein warmer Pullover (Nordseeklima: in der Nacht wird es vergleichsweise ziemlich kalt!)
  • Campingsessel (!!)
  • Reisepass oder Personalausweis.
  • Regenschutz! (Das ist .nl, es regnet alle zwei Tage für ein paar Stunden)
  • Fork https://github.com/MacLemon/CongressChecklist ?
  • Becher, Teller und Besteck wir haben Frühstück aber kein Essgeschirr
  • what else?....
  • eigene SSL/SSH Keys auf einem Backup-Medium