Metaday 13: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(abstract)
 
(13 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
''Einmal im Monat lädt das Metalab Vortragende aus aller Welt ein, bei uns von ihren Projekten und Ideen zu erzählen. Anschließend gibt es Platz für Lightning Talks, wo Besucher aktuelle Unternehmungen und Vorhaben vorstellen können, sowie ein Buffet und gemütliches Ambiente für Diskussion und Austausch.''
 
''Einmal im Monat lädt das Metalab Vortragende aus aller Welt ein, bei uns von ihren Projekten und Ideen zu erzählen. Anschließend gibt es Platz für Lightning Talks, wo Besucher aktuelle Unternehmungen und Vorhaben vorstellen können, sowie ein Buffet und gemütliches Ambiente für Diskussion und Austausch.''
 +
  
 
<div style="font-size:larger;">Das Metalab lädt herzlich zum Metaday #13</div>
 
<div style="font-size:larger;">Das Metalab lädt herzlich zum Metaday #13</div>
Zeile 5: Zeile 6:
 
: am '''Freitag''', den '''2. Mai''' 2008, 19:30<br />
 
: am '''Freitag''', den '''2. Mai''' 2008, 19:30<br />
 
: im Metalab, [[Lage|Rathausstrasse 6]], 1010 Wien
 
: im Metalab, [[Lage|Rathausstrasse 6]], 1010 Wien
 
+
{| width="100%" border="0"
{| width="100%"
+
|valign="top"|
|
+
 
== Every Step You Take –<br />Videoüberwachung in Großbritannien ==
 
== Every Step You Take –<br />Videoüberwachung in Großbritannien ==
 
<span style="font-size:1.2em;">'''Sneak Preview für Kontinentaleuropa?'''</span>
 
<span style="font-size:1.2em;">'''Sneak Preview für Kontinentaleuropa?'''</span>
Zeile 15: Zeile 15:
 
'''Abstract:'''
 
'''Abstract:'''
  
''»Mit schätzungsweise über vier Millionen Kameras ist Großbritannien mit großem Abstand das am meisten videoüberwachte Land der Erde. Jeder Bürger von London wird etwa 300 mal pro Tag von Überwachungskameras aufgezeichnet. Wie kam es ausgerechnet in George Orwell’s Mutterland so weit? Warum haben andere Länder die derart massive Überwachungsstrategie nicht kopiert, wenn sie tatsächlich so effektiv ist, wie das Home Office und die Polizei behaupten? Werden wirklich Verbrechen verhindert, oder wurde „CCTV“, wie die Videoüberwachung auf den britischen Inseln genannt wird, nur als Placebo gegen eine diffuse Angst vor dem Verbrechen in der Bevölkerung eingeführt? Spielten schlussendlich gar anders gelagerte Interessen bei der Einführung eine Rolle?«''
+
»Mit schätzungsweise über vier Millionen Kameras ist Großbritannien mit großem Abstand das am meisten videoüberwachte Land der Erde. Jeder Bürger von London wird etwa 300 mal pro Tag von Überwachungskameras aufgezeichnet. Wie kam es ausgerechnet in George Orwell’s Mutterland so weit? Warum haben andere Länder die derart massive Überwachungsstrategie nicht kopiert, wenn sie tatsächlich so effektiv ist, wie das Home Office und die Polizei behaupten? Werden wirklich Verbrechen verhindert, oder wurde „CCTV“, wie die Videoüberwachung auf den britischen Inseln genannt wird, nur als Placebo gegen eine diffuse Angst vor dem Verbrechen in der Bevölkerung eingeführt? Spielten schlussendlich gar anders gelagerte Interessen bei der Einführung eine Rolle?«
  
Mit seinem mehrfach preisgekrönten Dokumentarfilm "Every Step You Take" erlangte Mag. FH Nino Leitner internationale Aufmerksamkeit. Der junge Tiroler spricht beim Metaday zum Thema dieses Films und gibt darüber hinaus Einblick in die Arbeit eines Filmschaffenden in Österreich und in seine weiteren Werke.  
+
Mit seinem mehrfach preisgekrönten Dokumentarfilm "Every Step You Take" erlangte Mag. (FH) Nino Leitner internationale Aufmerksamkeit. Der junge Tiroler spricht beim Metaday zum Thema dieses Films und gibt darüber hinaus Einblick in die Arbeit eines Filmschaffenden in Österreich und in seine weiteren Werke.  
  
|<br /><br /><br /><br /><br /><br />[[Bild:Every-Step-You-Take.jpg|thumb|right|[http://www.everystepyoutake.org/ www.EveryStepYouTake.org]]]
+
|[[Bild:Every-Step-You-Take.jpg|thumb|right|[http://www.everystepyoutake.org/ www.EveryStepYouTake.org]]]
 
|-
 
|-
 
|'''Zur Person:'''
 
|'''Zur Person:'''
Zeile 34: Zeile 34:
 
„Hotchpotch – Kualala Lumpur“, das 2006 mit dem MUVI Award für das beste Musikvideo ausgezeichnet
 
„Hotchpotch – Kualala Lumpur“, das 2006 mit dem MUVI Award für das beste Musikvideo ausgezeichnet
 
wurde. [http://esyt1.blogspot.com/2006/02/mag.html mehr...]
 
wurde. [http://esyt1.blogspot.com/2006/02/mag.html mehr...]
| <br /><br /><br />
+
| [[Bild:Nino-Leitner1.jpg|right|framed|[http://www.ninoleitner.com Nino Leitner]]]
[[Bild:Nino-Leitner1.jpg|right|framed|[http://www.ninoleitner.com Nino Leitner]]]
+
 
|}
 
|}
 
== Lightning Talks ==
 
== Lightning Talks ==
Zeile 49: Zeile 48:
 
!width="40" align ="center" style="border:1px dotted lightgray; border-bottom:1px solid lightgray;"|<small>record?</small>
 
!width="40" align ="center" style="border:1px dotted lightgray; border-bottom:1px solid lightgray;"|<small>record?</small>
 
|-
 
|-
|style="border:1px dotted lightgray;"|* [[Benutzer:Ninnghizidha|Ninnghizidha]]: TBA
+
|style="border:1px dotted lightgray;"|* [[Benutzer:Ninnghizidha|Ninnghizidha]]: über die "[http://anon.soup.io/ Operation Game Over]" am 10.5.
 +
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 +
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 +
|-
 +
|style="border:1px dotted lightgray;"|* [[Benutzer:Overflo|Overflo]]: Finally: [[FPGA MetaMatrix|hypnomatrix is hypnotizing]]
 +
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 +
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 +
|-
 +
|style="border:1px dotted lightgray;"|* <s>[[Benutzer:Cygenb0ck|Max]] von der Spaßgruppe Computergraphik</s>
 +
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 +
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 +
|-
 +
|style="border:1px dotted lightgray;"|* [[Benutzer:Crazy-chris|Chris Hager]] über 2D Physik-Simulation [http://elements.linuxuser.at/] [http://lists.metalab.at/pipermail/metalab/2008-May/003199.html]
 
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 
|-
 
|-
|style="border:1px dotted lightgray;"|* [[Benutzer:...|...]]: ...
+
|style="border:1px dotted lightgray;"|* [[Benutzer:Oib|Andreas Fleckl]]: [[Vinylrecorder|DIY vinyl cutting]]
 
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>
 
|style="border:1px dotted lightgray;"| <center>'''<font color="green">✔</font>'''</center>

Aktuelle Version vom 6. Dezember 2011, 10:14 Uhr

Einmal im Monat lädt das Metalab Vortragende aus aller Welt ein, bei uns von ihren Projekten und Ideen zu erzählen. Anschließend gibt es Platz für Lightning Talks, wo Besucher aktuelle Unternehmungen und Vorhaben vorstellen können, sowie ein Buffet und gemütliches Ambiente für Diskussion und Austausch.


Das Metalab lädt herzlich zum Metaday #13
am Freitag, den 2. Mai 2008, 19:30
im Metalab, Rathausstrasse 6, 1010 Wien

Every Step You Take –
Videoüberwachung in Großbritannien

Sneak Preview für Kontinentaleuropa?

Vortragender: Nino Leitner , www.ninoleitner.com, EveryStepYouTake.org

Abstract:

»Mit schätzungsweise über vier Millionen Kameras ist Großbritannien mit großem Abstand das am meisten videoüberwachte Land der Erde. Jeder Bürger von London wird etwa 300 mal pro Tag von Überwachungskameras aufgezeichnet. Wie kam es ausgerechnet in George Orwell’s Mutterland so weit? Warum haben andere Länder die derart massive Überwachungsstrategie nicht kopiert, wenn sie tatsächlich so effektiv ist, wie das Home Office und die Polizei behaupten? Werden wirklich Verbrechen verhindert, oder wurde „CCTV“, wie die Videoüberwachung auf den britischen Inseln genannt wird, nur als Placebo gegen eine diffuse Angst vor dem Verbrechen in der Bevölkerung eingeführt? Spielten schlussendlich gar anders gelagerte Interessen bei der Einführung eine Rolle?«

Mit seinem mehrfach preisgekrönten Dokumentarfilm "Every Step You Take" erlangte Mag. (FH) Nino Leitner internationale Aufmerksamkeit. Der junge Tiroler spricht beim Metaday zum Thema dieses Films und gibt darüber hinaus Einblick in die Arbeit eines Filmschaffenden in Österreich und in seine weiteren Werke.

Zur Person:

Nino Leitner ist Regisseur, Kameramann und Künstler, geboren in Innsbruck. 2006 schloss er sein Magisterstudium der MultiMediaArt an der FH Salzburg ab, im Zuge dessen er ein Auslandssemester an der Solent University in Großbritannien im Bereich “Film Studies” absolvierte. Er lebt gegenwärtig in Wien und konzentriert sich mit seiner Firma “nino film” derzeit vor allem auf internationale Dokumentarfilm- Koproduktionen sowie Werbefilmproduktionen.

Unter seinen wichtigsten Arbeiten sind der Dokumentarfilm “Every Step You Take” (A/E/UK 2007), der im vergangenen Jahr weltweit auf Filmfestivals das Publikum in seinen Bann zog, narrative Kurzfilme wie “Auszeit” (A 2006), mit dem er den SHORTS ON SCREEN 07 Preis des ORF gewann, sowie das Musikvideo für den Song „Hotchpotch – Kualala Lumpur“, das 2006 mit dem MUVI Award für das beste Musikvideo ausgezeichnet wurde. mehr...

Lightning Talks

Lightning Talks sind Kurzvorträge. Hier sollen aktuelle Ideen, Projekte, und vor allem Work-in-Progress vorgestellt werden.
Die Dauer der Vorträge ist auf 5 Minuten begrenzt.

Vorschläge für Lightning Talks bitte hier eintragen und ob man mit einer Audio/Video-Aufnahme einverstanden ist. Wird der Beamer benötigt? (Bitte im Vorfeld selbst um passenden Adapter für 15-poligen VGA Mini-Sub-D-Stecker kümmern!) Reihenfolge subject to change:

Wer? Was? Beamer? record?
* Ninnghizidha: über die "Operation Game Over" am 10.5.
* Overflo: Finally: hypnomatrix is hypnotizing
* Max von der Spaßgruppe Computergraphik
* Chris Hager über 2D Physik-Simulation [1] [2]
* Andreas Fleckl: DIY vinyl cutting


Afterparty

Buffet, Wein und Ambient/Downtempo Chillout Musik