MetaFunk/Amateurfunkkurs: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Wiki-Gardening)
K
Zeile 8: Zeile 8:
 
__TOC__
 
__TOC__
  
Im Jänner 2010 wurde beretis ein [[Amateurfunkkurs_1|erster Amateurfunkkurs]] erfolgreich abgeschlossen! Seitdem haben sich bereits einige Interessierte gemeldet und darum wird es in absehbarer Zeit wieder einen
+
Im Jänner 2010 wurde beretis ein [[MetaFunk/Amateurfunkkurs_1|erster Amateurfunkkurs]] erfolgreich abgeschlossen! Seitdem haben sich bereits einige Interessierte gemeldet und darum wird es in absehbarer Zeit wieder einen
 
Kurs im Metalab geben.
 
Kurs im Metalab geben.
  

Version vom 10. Oktober 2010, 18:11 Uhr

->> MetaFunk ->> Amateurfunkkurs

OeVSV.png
Warnung_vor_nicht_ionisierender_elektromagnetischer_Strahlung.png


Amateurfunk-Kurs im Metalab

Im Jänner 2010 wurde beretis ein erster Amateurfunkkurs erfolgreich abgeschlossen! Seitdem haben sich bereits einige Interessierte gemeldet und darum wird es in absehbarer Zeit wieder einen Kurs im Metalab geben.

Termin für nächsten Kurs

Derzeit ist an einen Zeitraum Anfang 2011 gedacht, vorausgesetzt natürlich, es gibt ausreichend Interessierte.

Wenn DU dich ebenfalls dafür interessierst, bitte einfach unten einragen. Sorge bitte dafür dass wir dich erreichen können um rechtzeitig bescheid geben zu können. Dafür kannst du zum Beispiel einen Benutzer im Wiki anlegen oder dich bei der MetaFunk Mailingliste anmelden.

Interessierte

  1. Overflo
  2. talaf
  3. thp
  4. Zem
  5. Fbr
  6. naxx
  7. m68k
  8. mihi
  9. alexander
  10. Du?

Links

  • Wer schon mal reinschnuppern will: auf www.oe3gsu.at/Ausbildung gibts die Unterlagen zum Download.
  • Webshop des OEVSV (Österr. VersuchsenderVerband) [1] : hier gibts die "offiziellen" Skripten für jene, die das gedruckt erwerben wollen (für uns gilt CEPT1).
  • Online Info anfordern beim ÖVSV: [2] lt. OE3MZC, Mike Zwingl
  • Skriptum als PDF zum Download [3] (kostenlose Registrierung nötig)
  • zum Nachschlagen beim BMVIT [4]