Lounge: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 21: Zeile 21:
 
==== Inputs am Verstärker ====
 
==== Inputs am Verstärker ====
 
* TV = PS2
 
* TV = PS2
* CD = Klinken-Input für den Verstärker// ACHTUNG(!): Erst Klinke anstecken, dann Verstärker aufdrehen. Wir wollen keine zerstörten Lautsprecher
+
* CD = Klinken-Input für den Verstärker // ACHTUNG(!): Erst Klinke anstecken, dann Verstärker aufdrehen. Wir wollen keine zerstörten Lautsprecher
 
+
* V-AUX = RCA-Input  on the front of the Amplifier // CINCH
 
=== Chillin (like a villain) ===
 
=== Chillin (like a villain) ===
 
''"cut me some slack"''
 
''"cut me some slack"''

Version vom 3. Dezember 2011, 22:22 Uhr

Serviervorschlag
"Nori Nori Nori ..."
"Authentic retro gaming deko"
Exhibit: solar system by Metwaly, 2007

See also:
Project ReLounge
(summer/autumn 2011, status: ongoing)


Die Metalab Lounge, aka "Gesundheitskammerl", aka "Raucherkammerl" ist das Herz und Zentrum des Metalab. Ohne einen Ort der Entspannung könnte nicht halb so produktiv gearbeitet werden. Hier werden Ideen geboren, über den Zustand der Welt diskutiert, Filme vorgeführt und noch viel mehr.

Seit neuestem mit zwei im Boden verankerten Dance Dance Revolution Platten.

Provides

Einstellungen dürfen niemals ohne Permissions von "Befugten" verändert werden, alles passt so wie es ist.(!)

Wie funktioniert die Technik?

  • Wir haben einen Verstärker der mit verschiedenen Audio- und Video-Inputs umgehen kann. Um die PS2 zu verwenden drehe den Verstärker auf und navigiere zu TV. Der Beamer sucht sich dann automatisch seinen Input (in diesem Fall die PS2).
  • Der Verstärker rauscht anfangs extrem wenn man ihn einschaltet. Um das Rauschen zu deaktivieren, schalte am Verstärker Surround auf OFF.

Inputs am Verstärker

  • TV = PS2
  • CD = Klinken-Input für den Verstärker // ACHTUNG(!): Erst Klinke anstecken, dann Verstärker aufdrehen. Wir wollen keine zerstörten Lautsprecher
  • V-AUX = RCA-Input on the front of the Amplifier // CINCH

Chillin (like a villain)

"cut me some slack"

Leinwand & Beamer

Filmabend

Gaming

Equipment

Gear

Tipps

und von den Profis lernen wie man ein Pro-Gamer wird

PS2

  • Die Karte im Slot 1 ist Softmodded(FreeMCBoot)
  • Wir erstellen alle paar Wochen Backups der Memorycards
  • Backup: SLOT 1: [1] und SLOT2: [2] (Stand 1. Oktober 2011)

Go