Laser: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 7: Zeile 7:
 
== Anleitung ==
 
== Anleitung ==
  
Wenn du etwas mit dem Laser schneiden oder grviern will dann wendet man sich an einen Lazzzor-Verantwortlichen; Das sind bisher:  
+
Wenn man etwas mit dem Laser schneiden oder graviern will dann wendet man sich an einen Lazzzor-Verantwortlichen; Das sind bisher:  
 
* [[user:MariusKintel]]
 
* [[user:MariusKintel]]
 
* [[user:wizard23]]
 
* [[user:wizard23]]

Version vom 12. September 2009, 08:08 Uhr

Lasercutter.jpg

Wir haben einen Epilog Legend 36EXT Lasercutter (60 W-Version).

Generell kann man damit aus einer Vielzahl von Materialien (Holz, viele Kunststoffe, Papier, etc.) beliebige 2D-Formen ausschneiden. Metalle koennen nur graviert aber nicht geschnitten werden. Der LASER ist auf einen extrem kleinen Punkt fokussiert. Der Schnitt ist duenner als ein Zehntel mm. Stencils sind naheliegend, aber was man alles damit machen kann sieht man meiner Meinung nach am besten im Blog von Bre Pettis und beim Flickr nycesistor tag.

Anleitung

Wenn man etwas mit dem Laser schneiden oder graviern will dann wendet man sich an einen Lazzzor-Verantwortlichen; Das sind bisher:

Wenn du Lazzzor-Verantwortlicher werden willst musst du das Laser Cutter Workshop besuchen und die Lazzzor-Pruefung bestehen.

Kosten

1€ pro Minute

Wenn die Initialkosten abbezahlt sind wird der Preis fuer Metalab-Mitglieder auf die Wartungskosten reduziert.

Was kann man NICHT schneiden?

  • alle Metalle, denn diese reflektieren den Laser
  • Polyvinylchlorid (PVC), Polycarbonat (PC) den beim schneiden dieser kunststoffe entstehen giftige Gase!

Inspiration


Interna