Koch Policy

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Version vom 24. Januar 2011, 15:32 Uhr von Mynnia (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer kocht, hat auch dafür Sorge zu tragen, dass sich die Küche danach in einem sauberen Zustand befindet. Das bedeutet, dass der-/diejenige den Abwasch macht oder eine verlässliche Vertretung organisiert.

Mitesser sind daher angehalten, sich - nicht nur nach dem eigentlichen Essen - zu diversen Küchentätigkeiten zu melden.

Zu beachten:

  • Die Metalab-Küche soll besser aussehen als die eigene.
  • Es wird im Metalab kein Essen gelagert. Für Veranstaltungen gibt es Ausnahmen.