Hackathon 2

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hackathon.jpg

Ein Feier- und ein Fenstertag nahen: Die perfekte Gelegenheit für gemeinsames Hacken. Klar: Gehackt werden kann immer, vor allem im Metalab -- aber mit "offiziellem Anlass" und in der Gruppe fallen Motivation und Produktivität oft leichter.

Das ist der Anlass auf den du gewartet hast um in einer inspirierenden Umgebung das Seitenprojekt das schon monatelang unberührt steht fertigzustellen, neue Ideen auszuprobieren, zu experimentieren, Fug oder Unfug zu treiben, die Welt zu verändern oder gar zu scheitern! Software, Web 2.0, Computergrafik, Elektronik -- in welchem Bereich auch immer.

Der Hackathon beginnt und endet mit Gemeinschaftsessen, auch während der Dauer werden Snacks bereit liegen. Wie immer gibt's natürlich offenes WLAN, Whiteboards, Flipcharts, Beamer, Club Mate usw.

Weitere Details (Laufende Verpflegung, Frühstück od. Übernachtungsmöglichkeiten) TBD, je nach Teilnehmerinteresse.

In einer lockeren Runde am Anfang kann wer möchte sein Projekt oder Vorhaben kurz beschreiben -- vielleicht findet sich ja spontan ein Mitstreiter oder eine Expertin, die evtl. auftretende Fragen beantworten kann. Zum Abschluss können Erfolge oder Misserfolge präsentiert werden.

Generell gilt: Hacken statt Slacken, Schwafeln oder Prokrastinieren. Und am besten nicht gerade das machen, womit man sonst eh schon seine Tage verbringt.

All das sind aber nur Anregungen: Wenn du's besser weißt, mach was du willst :) Es gibt keine Vorgaben oder Zwänge, keine Sessions, Deadlines oder Themenvorgaben: Nur einen Termin und was die Teilnehmer daraus machen.

Termin

  • Mittwoch 20. - Freitag 22.05.2009
  • Mittwoch ca. 19:00 Abendessen & Projektvorstellung (optional, aber Essen nur für Teilnehmer)
    • Gemüserisotto mit Hühnerfleisch (steffi+meta)
    • Mag da jemand mit machen?
    • Yay, der Stefan aka Meta hat gesagt dass er der steffi helfen mag! - sogar an beiden Tagen!!11 also es wird hervorragendes essen geben!
  • Freitag ca. 19:00 Abendessen & Ergebnispräsentation (optional, aber Essen nur für Teilnehmer)

im Metalab Hauptraum

(am Tag darauf ist dann die Dreijahres-Party)

Unverbindliche Teilnehmerliste

  • c3o wird entweder an "new news" weitermachen (englischer mockup od. softwareprototyp) oder das lab nachpixeln oder etwas für soup probieren, das nicht auf der roadmap steht (tv, miniversions of posts, etc)
  • cygenb0ck Acheron
  • fin teilzeit; wahrscheinlich: halpr.com endspurt
  • Esad Etwas aus ideas.txt: soup "movie reviews" mashup, spotlight plugin for conversions, OSX ruby-docs client
  • meta
  • ra wird an dem EEG für die Mindmachine weiterarbeiten. Konkret: Kopfhalterung und (Alu- und Plastik-)Gehäuse für die PCBs bauen, sowie mehr Messdaten sammeln.. (:
  • nomike
  • natano
  • naxxatoe
  • Gem - überlegt ein OPAC-System für die Bibliothek anzulegen
  • Phantasus - es wird Zeit weiterzumachen an einem meiner Projekte GameForth(neuer Assembler) oder mein frisches "La Lando" Spiel
  • TomK32 war zwar noch nie im metalab aber irgendwann muss man ja anfangen. hab genug rails projekt unfertig rumliegen.
  • Cypher war auch noch nie im Metalab, und hat auch genug Ideen & Unfertiges herumliegen.
Nachmacher. Wie wär's mit einem contest wer das beste Twitter Spiel (ja, Spiel) programmiert? --TomK32 23:18, 4. Mai 2009 (CEST)
Wenn mir bis dahin ein paar Ideen kommen, gern :) --Cypher 12:44, 11. Mai 2009 (CEST)
  • Antifuchs macht mit, und wird voraussichtlich eine app für die Boxee app challenge basteln
  • Angelo Ein ultrageheimes Projekt mit der Google AppEngine
  • steffi Tortenhacken
  • pj Metalab n00b; schaut vielleicht vorbei, falls er den Termin freihalten kann. Ideen/Konzepte für Mini-Projekte zuhauf, vielleicht was im Linux-Kernel, oder vll was mit Clojure auf GAE. Mache übrigens auch gern wo mit oder umgekehrt.
  • kyrah push teh pixels!!
  • thp vllt

Siehe