Fotolab/Workshops: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Bei jedem OpenLab soll's auch im Fotolab einen Workshop geben, es muss nicht lange dauern, aber wenn möglich soll jeder einen neuen Trick oder Technik für's F...)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Bei jedem [[OpenLab]] soll's auch im [[Fotolab]] einen Workshop geben, es muss nicht lange dauern, aber wenn möglich soll jeder einen neuen Trick oder Technik für's Fotografieren, Entwickeln etc. lernen. Willkommen sind sowohl analoge als auch digitale Technik, bei letztere kann man ja praktischerweiße gleich das Ergebnis sehen.
+
Bei jedem [[OpenLab]] soll's auch im [[Fotolab]] einen Workshop geben, es muss nicht lange dauern, aber wenn möglich soll jeder einen neuen Trick oder Technik für's Fotografieren, Entwickeln etc. lernen. Willkommen sind sowohl analoge als auch digitale Technik, bei letztere kann man ja praktischerweise gleich das Ergebnis sehen.
  
 
Wer für's OpenLab keine Zeit hat und Angst hat etwas zu verpassen der kann einfach einen der unten aufgeführten um eine Extra-Veranstaltung fragen. Auch Workshops für bestimmte Zielgruppen (Kinder, Männer, Radfahrer, Blinde) sind möglich.
 
Wer für's OpenLab keine Zeit hat und Angst hat etwas zu verpassen der kann einfach einen der unten aufgeführten um eine Extra-Veranstaltung fragen. Auch Workshops für bestimmte Zielgruppen (Kinder, Männer, Radfahrer, Blinde) sind möglich.

Version vom 7. September 2009, 21:53 Uhr

Bei jedem OpenLab soll's auch im Fotolab einen Workshop geben, es muss nicht lange dauern, aber wenn möglich soll jeder einen neuen Trick oder Technik für's Fotografieren, Entwickeln etc. lernen. Willkommen sind sowohl analoge als auch digitale Technik, bei letztere kann man ja praktischerweise gleich das Ergebnis sehen.

Wer für's OpenLab keine Zeit hat und Angst hat etwas zu verpassen der kann einfach einen der unten aufgeführten um eine Extra-Veranstaltung fragen. Auch Workshops für bestimmte Zielgruppen (Kinder, Männer, Radfahrer, Blinde) sind möglich.

Kommende Themen

  • Stroboblitzen - oder die Frage wie schnell man die rechte und linke Hand synchronisieren kann
  • Lazzzor hacked lenscaps - oder warum ein Loch im Objektivdeckel ziemlich cool ist.
  • Lab in the ghost - oder warum mein Zwillingsbruder so selten zu sehen ist
  • Pinhole deluxe im Eigenbau - Ein bißchen Holz Objektiv wird benötigt
  • through the viewfinder - lauter Bastelei mit alten Kameras und am Ende doch eine Digiknipse
  • Cyanotypie - ganz ungefährliche Chemie (eher was für die sonnigen Tage)

immortal zombies (Wiederkehrendes)

  • Einführung s/w Filmentwicklung
  • Photogramme

Das war bisher

  • 26. Aug '09: Photogramme und s/w Filmentwicklung