Exkursion ins Atominstitut: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(clemy und Thomas kommen mit)
(Wer kommt mit? (Fr. 6.2.2009, 14:00))
Zeile 42: Zeile 42:
 
# [[User:clemy|clemy]]
 
# [[User:clemy|clemy]]
 
# Thomas
 
# Thomas
 +
# [[User:fabianbartsch|Fabian]]
 +
# Natalie (Kontakt über [[User:fabianbartsch|Fabian]])
 
# ...
 
# ...
  

Version vom 13. Januar 2009, 19:49 Uhr

atilogo.jpg

Gegen Voranmeldung nehmen Sie am Institut tätige Wissenschafter oder Techniker
gerne auf eine Führung durch das Atominstitut mit. Werfen Sie einen Blick auf
unsere vielfältigen Tätigkeiten und Forschungsgebiete in Physik und Chemie.

Beobachten Sie das Phänomen der Supraleitung, sehen Sie Österreichs einzigen
Kernreaktor in Betrieb und entdecken Sie, wo und warum Radioaktivität in ihrer
gewohnten Umgebung, ja selbst in der unberührten Natur und in Ihrem Körper vorhanden
ist - Sie werden überrascht sein.

-- Führungen am Atominstitut der Österreichischen Universitäten

Seit Tobias' Vortrag zum LHC wurde im Lab immer wieder Interesse an einem Besuch im Atoministitut (Prater/Stadionbrücke) geäussert.

  • Wann: wochentags von 9 - 15/16 Uhr, Führungen wären auch in den Semesterferien (1. Feberwoche) möglich.
  • Dauer: ~1,5h (abhängig vom Interesse)
  • Teilnehmerzahl:
    • min.: 1 Person
    • max.: praktisch unbegrenzt (20 P./Gruppe)

Wer kommt mit? (Fr. 6.2.2009, 14:00)

Dieser Termin liegt in den Semesterferien.

Eintragung zwecks Voranmeldung bitte bis Do. 29.1.2009, 13:00

  1. PK
  2. Max
  3. m68k
  4. wizard23
  5. lydia
  6. consti
  7. scripty
  8. meta
  9. nomike
  10. mulithemuli
  11. Stefan
  12. clemy
  13. Thomas
  14. Fabian
  15. Natalie (Kontakt über Fabian)
  16. ...

Trivia

Auf zum Atom!

-- Rainier Wolfcastle übt für seine Rolle in 'Radioactive Man - Der Film'

Nukular