Esperanto Meetups

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sprache: Deutsch English Esperanto

Esperanto Meetup

Diese Meetups sind über die internationale Plansprache Esperanto. Du kannst zu diesen Meetups kommen, wenn du

  • sie üben willst (zB. sprechen)
  • sie lernen willst (zB. durch sprechen und Fragen stellen)
  • Sprecher fragen über was sie ist und ihre Geschichte
  • über andere Sprachen und Plansprachen reden (aber nicht promoten)
Esperanto Meetup
Esperantologo.png
07.03.2020
Hauptraum
User:Phantasus
Usergroup
0€
active
Treffen für Leute, die Esperanto lernen oder sprechen wollen
Zuletzt aktualisiert: 15.09.2020

Meetups

Wegen der derzeitigen Covid-19 Situation wird jedes Treffen beginnend mit July 2020 bis zum Ende der globalen Covid-19 Krise, abhängig von der derzeitigen Situation in Österreich, als Anwesenheits-Treffen (persönlich, IM Metalab) oder wenn die Situation sich geändert hat (Lockdown in Wien, Metalab geschlossen, der Organisator ist krank) als Online-Treffen gehalten oder abgesagt.

When comment/theme
27.09.2020 16:00 - 18:00 Noch kein Thema, Anfänger sind willkommen.
19.09.2020 16:00 - 18:00 Abgesagt wegen Covid-19 Orangeschaltung
23.08.2020 16:00 - 18:00 Wurde abgesagt wegen Covid-19 Verdachtsfall
16.08.2020 16:00 - 18:00 Noch kein Thema, Anfänger sind willkommen.
26.07.2020 16:00 - 18:00 Noch kein Thema, Anfänger sind willkommen.
18.07.2020 16:00 - 18:00 Anfängerrunde (~ 30 Minutes) und wenn Fortgeschrittene anwesend sind danach dann in Esperanto weiter über den vergangenen IJK
06.06.2020 15:00 - 18:00 Wurde abgesagt wegen Covid-19 Krise
09.05.2020 15:00 - 18:00 Wurde abgesagt wegen Covid-19 Krise
12.04.2020 15:00 - 18:00 Chatting in Esperanto mit Jitsi
04.04.2020 15:00 - 18:00 Chatrunde in Deutsch für Anfänger
07.03.2020 15:00 - 18:00 Tabellenwörter, Esperanto bewerben, "Was ist ein Hacker?", Esperantomuseum, gendergerechte Sprache
01.02.2020 15:00 - 18:00 Der Brexit ist passiert, was heißt das für den Internationalismus und Esperanto?