Diskussion:Stadtflucht1

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Random Notes

  • VSL hat von Paraflows '07 26 Zelte vor Ort die man sich ausleihen kann (DIY Auf- und Abbau). Es ist daher nicht unbedingt notwendig sein eigenes Zelt mitzubringen
  • Schlafsack und Unterlegmatte mitbringen
  • Taschenlampe ist kein Fehler
  • hinter der Hütte gibt es einen Weg der zu einer Wiese führt, die als Zeltplatz dienen könnte -- haben wir uns nicht angesehen und die groessere Distanz kann möglicherweise nicht mit den Kabeltrommeln abgedeckt werden
  • angedacht ist daher die Zelte auf der die Arena angrenzenden Wiese aufzubauen - in Nähe der Hütte mit den WCs * aber nicht allzu knapp, da am Sa. in der Arena ein Grillfest der Naturfreunde stattfindet
  • Freitag (und So.) gehört die Arena uns
  • Lagerfeuer nur in der Arena gestattet (allenfalls unten im Steinbruch)
  • Sa. weichen wir auf die Hütten [http://www.flickr.com/photos/zota/2139565910/sizes/l/ Rückseite aus, dort steht auch der Griller. Autos sollen dann anderswo parken, damit Platz ist.
  • Benutzer:Markus Markus fährt Do. abend mit seiner geräumigen Feuerwehr nach Lindabrunn und kann euch Zeug mitnehmen. Bis Do. ~16:00 muss das dann im Lab landen und auch deutlich sein, dass es mitsoll. Mactux wird ihn begleiten.
  • Markus nimmt sein Partyzelt als Schattenspender mit. Besitzt sonst noch jemand so etwas?
  • Die Urban-Loritz Planen vom Camp nehmen wir auch mit
  • Schnüre
  • Gaffer
  • Kabeltrommeln
  • Verteiler
  • Baustrahler
  • Netzwerkkabel, kl. Switches
  • bei der Hütte gibts uebrigens WLAN
  • Im Ort gibts einen Billa und einen ADEG(?), im Nachbarort einen gut ausgestatteten Spar, wir kaufen unsere Nahrungsmittel dort
  • am So. hat sogar ein Bäcker offen, Sa. dort ggf. den Bedarf zB fuer eine groessere Menge Semmel bekanntgeben
  • Kurt vom VSL ist Mi. um 15:00 schon draussen, wenn Gabi, Lukas, Steffi und Robe kommen
  • PK erinnert Kurt nochmal wegen Feuerholz
  • Plastikbesteck, Becher aus der Küche, 150 Pappteller besorgt Telehans
  • einen minimalen Beitrag werden wir einsammeln für Gemeinschaftskosten (Grillkohle, Müllsäcke, Klopapier,...) * Essenskosten je nach Beteiligung