DIY Buttons: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Interessenten)
(genauere uhrzeiten)
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Master Plan ==
 
== Master Plan ==
 
* Freitag 9.2.2007 Vor 16h bei http://www.buttons4you.at Buttonmaschine ausborgen und 100 (oder 500?) Buttons kaufen  
 
* Freitag 9.2.2007 Vor 16h bei http://www.buttons4you.at Buttonmaschine ausborgen und 100 (oder 500?) Buttons kaufen  
* Freitag 9.2.2007 - Sonntag 9.2.2007 Buttons basteln im Lab. Alle sind eingeladen! Bringt eigene Motive oder nehmt das Metalab Logo
+
* Freitag 9.2.2007 ab 17h - Sonntag 9.2.2007 spaet in die nacht Buttons basteln im Lab. Alle sind eingeladen! Bringt eigene Motive oder nehmt das Metalab Logo
  
 
== Interessenten ==
 
== Interessenten ==

Version vom 7. Februar 2007, 13:25 Uhr

Master Plan

  • Freitag 9.2.2007 Vor 16h bei http://www.buttons4you.at Buttonmaschine ausborgen und 100 (oder 500?) Buttons kaufen
  • Freitag 9.2.2007 ab 17h - Sonntag 9.2.2007 spaet in die nacht Buttons basteln im Lab. Alle sind eingeladen! Bringt eigene Motive oder nehmt das Metalab Logo

Interessenten

Vorlage

"große buttons waren in den 80s" - wir fertigen 25mm Buttons


citing http://www.buttons4you.at/buttons_25.htm : "Der äußere Kreis definiert die Grösse der Papierscheibe, wie sie zum Einpressen in den Button benötigt wird, also die Stellung für die Ausstanzung oder das Ausschneiden. Dieser Kreis muss unbedingt sichtbar gezeichnet sein. Eine Hintergrundfarbe reicht bis zu diesem äußeren Kreis. Der mittlere Kreis zeigt die Grösse des fertigen Buttons und darf nicht sichtbar gezeichnet sein.

Der innere Kreis bezeichnet den maximalen Durchmesser des Sujets und soll Ihnen bei der Erstellung des Layouts zur Orientierung dienen und darf nicht sichtbar gezeichnet sein."

g25.gif