Antiweiss: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Interessenten)
(Interessenten)
Zeile 23: Zeile 23:
 
*[[User:dinA|dinA]]: mag dabei sein
 
*[[User:dinA|dinA]]: mag dabei sein
 
*[[User:Pzazz|pzazz]]: schrott, tz wer hat dieses wort überhaupt erfunden
 
*[[User:Pzazz|pzazz]]: schrott, tz wer hat dieses wort überhaupt erfunden
 +
*[[User:lydschi|lydschi]]: hab ne farbsprühpistole für öle und lacke
  
 
=Ideas=
 
=Ideas=

Version vom 20. November 2006, 18:53 Uhr

WTF?

siehe Dekoration

Antiweiss-stuhl.jpg
antiweiss sollte die permanente Gestaltung des umgebenden Raumes vermitteln. Es gibt keine Regel, die besagt, dass Wände weiss sein müssen und Möbel sich an einen strikten Farbcode halten sollten. Starke verbindung mit teilen des Urban Hacking.

Provides

Beauty, immer was zu entdecken. Eine fortwaehrende Beschaeftigung nicht nur fuer verregnete Sonntage (wenn man zum Beispiel sieht, wie lange die base beispielsweise fuer ihre 'Ausgrabungen' braucht).

Interessenten

  • Mihi
  • Enki: Retrofuturismus für alle!
  • Lynx: bei "Antiweiss" darf ich nicht fehlen ;)
  • Teemu ist fuer mehr bunt
  • Frank fällt kein guter Spruch ein
  • Wizard23 ist fuer augmented reality
  • c3o
  • Phantasus
  • Sigi
  • Overflo: ich sponsor einen ganzen sack voll acrylstangen und LEDs aus denen wir was fetziges basteln können..
  • Alu: Koordination der "groben" Umbauarbeiten
  • dinA: mag dabei sein
  • pzazz: schrott, tz wer hat dieses wort überhaupt erfunden
  • lydschi: hab ne farbsprühpistole für öle und lacke

Ideas