Andromeda: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Hardware)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Projekt
 
{{Projekt
 
|image=No-Logo.png
 
|image=No-Logo.png
|involved=[[User:ente|ente]]
+
|involved=<s>[[User:ente|ente]]</s>
 
|startdate=01.01.2017
 
|startdate=01.01.2017
 
|status=in progress
 
|status=in progress
Zeile 29: Zeile 29:
  
 
==Software==
 
==Software==
 +
<s>
 
* ezjail oder iocage, mal schauen
 
* ezjail oder iocage, mal schauen
 
* in Zukunft vielleicht bhyve mit Linux-Guests wenn mehr RAM da ist und das jemand braucht
 
* in Zukunft vielleicht bhyve mit Linux-Guests wenn mehr RAM da ist und das jemand braucht
 +
</s>
 +
Wer auch immer sich der Sache annimmt soll über den Softwarestack entscheiden.

Aktuelle Version vom 3. November 2017, 01:43 Uhr


Andromeda
No-Logo.png
Gestartet: 01.01.2017
Involvierte: ente
Status: in progress
Beschreibung: Metalab hosting solution
Zuletzt aktualisiert: 06.07.2017


Ziel ist, im Metalab für Metalab-Projekte VMs hosten zu können, anstatt alles auf single-purpose Raspberry-Pis zu packen.

Hardware

  • http://asrock.pc.cdn.bitgravity.com/Manual/C2550D4I.pdf
  • 4GB RAM
  • Festplatten hat Stefan organisiert, ihn fragen
  • Case mit Netzteil wird noch benötigt - Basti hat Cases im Format 2-4HE übrig, fehlt nur noch ein ATX-Netzteil
  • 200€ Budget für zukünftige Hardwareersetzungsaktionen falls etwas kaputt geht oder dazugekauft werden muss wurde vom Jour-Fixe abgenickt - bitte mit Verweis darauf bei einem Jour Fixe oder anderweitig ausreichend vorher kommunizieren, falls es dringend ist

Pläne

  • Metalab-internes DNS
  • weitgehend automatisierte Backups für diverse Single Board Computer und andere Maschinen (öffimonitor, slackomatic, screeninvader, kassomat, {Lazzzor,Cuttr,CNC,Scanner}-PC?)
  • HTTP POST Interface für den Drucker und zum Scannen
  • Alert the Internets
  • MQTT Broker
  • Lichtsteuerung(?)
  • Projekt-Hosting-Infrastruktur für selbstverwaltete selbstangelegte Projekte (auf FreeBSD-Jail-Basis) mit Expiry/Archivierung nach mehreren Monaten
  • alles was derzeit auf einem eigenen Kastl läuft aber nicht müsste, oder erst garnicht möglich ist

Software

  • ezjail oder iocage, mal schauen
  • in Zukunft vielleicht bhyve mit Linux-Guests wenn mehr RAM da ist und das jemand braucht

Wer auch immer sich der Sache annimmt soll über den Softwarestack entscheiden.