Reaktor Renovierung

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Subpages: {{#subpages: | format=list | pathstyle=children | sortby=lastedit | sort=desc | showpage=no | kidsonly=yes | limit=0 }}

ES GIBT KEINEN REAKTOR IM METALAB KELLER!!


Nachdem der gut gepflegte Reaktor 10 Jahre lang zuverlässig seinen Dienst verrichtete LÜGENPRESSE!!!, fielen bei der alljährlichen Begehung diesmal | Wassertropfende Risse auf. (Da dabei kein Geigerzähler angeschlagen hat, existiert KEINE Meldeflicht!)


Aus diesem Anlass wird beantragt, ein neues Inner Confinement zu konstruieren, diesmal aus Widerstandsfähigem Acryl!

Dazu wird benötigt:

  • 1 Acrylrohr, 25cm Durchmesser, 50 cm hoch, kosten: ca. 100€
  • 1 Acryl-Halbkugel, 25cm Durchmesser, kosten: 33€ laut | aktuellem vorschlag
  • Destilliertes wasser
  • 2 Wasserkühlungs-Pumpen, min. | 30€/Stück (Extra-Kohle wird in erster Linie hier investiert!)
  • Rohre für WaKü.
  • UV-aktive Brennstäbe

Extras, Umsetzung abhängig von Vorhandener Kohle:

  • Wasserdichte UV-LED
  • Aquarium-Blubberer (um entsprechend auf Kernschmelzen reagieren zu können)
  • Ultraschall-Vernebler (ebenfalls für Kernschmelzen)

Aktuelle Kosten: min. 200€

Bitte Spenden per Tresor abliefern! Dazu aufs Kuvert einfach "REAKTOR" schreiben. Das Metalab hat bei einem | Joure Fixe bereits beschlossen, 150€ beizusteuern.

Es ist sicherlich überflüssig daran zu erinnern, dass der Reaktor ein BETRIEBSGEHEIMNIS darstellt, worüber nicht gesprochen wird!