Ingenieure ohne Grenzen Austria

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ingenieure ohne Grenzen Austria

Ingenieure ohne Grenzen Austria
Ioga-logo.png

Status:

active

Thema:

coding and IoT solutions for refugees and development cooperation

Gestartet:

28.11.2016

Organisator:

Ingenieure ohne Grenzen Austria

Homepage:

IOG Austria

Treffen:

mesaSolar coding and IoT group calendar

Zielgruppe:

Everyone is welcome.

Inhalt:

Technical development cooperation including IoT-solutions

Zuletzt aktualisiert:

28.11.2016

Der Verein Ingenieure ohne Grenzen Austria ist im Bereich der technischen Entwicklungszusammenarbeit tätig. Im Rahmen des Projektes mesaSolar wird eine dezentral betriebene Ladestation mit Sitzgelegenheiten und integrierten IoT-Lösungen (Raspberry Pi, Arduino, Python,...) geplant und gebaut. Das Projekt wird von netidee unterstützt. Für eine erfolgreiche Umsetzung suchen wir noch interessierte Personen für die Programmierung und Verschaltung. Bei Interesse bitte Mail an artjom.grigorjan@iog-austria.at oder einfach zum nächsten Regionalgruppentreffen kommen. Nähere Infos dazu findest Du auf unserer Website iog-austria.at

Engineers Without Borders Austria is a non-profit organization in the field of development cooperation. In the course of the project mesaSolar we want to design and build a PV-driven charging station with sitting opportunities and IoT-solutions based on popular technologies and programming languages such as Raspberry Pi or Arduino and Python. And we are still on the lookout for people who are interested in that kind of tinkering and want to make the lives of refugees a little bit easier. If you are interested, please mail at artjom.grigorjan@iog-austria.at or just come by at the next regional group meeting. Check out our website for more details: iog-austria.at

Next meeting

Projektvorstellung mesaSolar / presentation of project mesaSolar