Dmx

aus Metalab Wiki, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Zur Navigation springenZur Suche springen

INFO:

Hier entsteht nun eine Dokumentation zu den DMX Fixtures die so im Lab herumkugeln. Die Seite zum ehemaligen DMX Partylight Setup im Hauptraum gibts nun hier im Archiv zu finden: Archiv:Dmx

USB zu DMX Kabel zur Ansteuerung

Das Kabel heißt: "usangreen usb to dmx contoll cable RS485 serial convert adapter FTDI XLR 3 pin stage lightning device cable" ~Hqu, 2024

Es sollte in der Kabelkiste im Hauptraum Audioschrank sein. QLC+ hat sich als das beste Programm zur Ansteuerung herausgestellt. Im Passtrough mode von QLC+ ist es auch möglich, Netzwerkprotokolle wie Artnet zur Ansteuerung zu verwenden.

Movinghead: Martin Lightning MAC 500

Herstellerseite Bedienungsanleitung (Hier findet man eigentlich alles was man braucht, eigentlich brauche ich hier keine weitere Dokumentation schreiben.)

Schnelle Einrichtung für DMX 16 Bit Pan/tilt mit 14 Channels:

  1. Strom an
  2. DMX Kabel rein
  3. Menü Knopf drücken
  4. Die Pfeilknöpfe drücken, bis dAdr auf der Anzeige erscheint
  5. Enter drücken
  6. Mit den Pfeiltasten die gewollte Adresse einstellen (verbraucht 14 Channels)
  7. Enter drücken
  8. Nun sollte es funktionieren. Falls das nicht der fall ist, ist eventuell ein anderer (DMX) Modus eingestellt (Weiter unten weiter lesen, DMX 2 ist die richtige Option.)

Modus wechseln

Folgende Modi existieren (Quelle: Bedienungsanleitung):

Mode Martin (Kein DMX!) DMX 1 DMX 2 DMX 3 DMX 4
Movement speed Vector Tracking Tracking and/or Vector
Pan/tilt resolution 16 bit 8 bit 16 bit 8 bit 16 bit
Channels required 2 12 14 14 16

Den Modus stellt man wie folgt ein:

  1. Menü Knopf drücken
  2. Die Pfeilknöpfe drücken, bis PSET auf der Anzeige erscheint
  3. Enter drücken
  4. Mit den Pfeiltasten den gewollten Modus auswählen
  5. Enter drücken