Camp++/2017

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche


Camp++ 2017

Was

Vorträge zu Security, Privacy und Hacking, Workshops, Club-Mate und Socializing. Camp++ ist ein von der Stadtflucht inspiriertes Event, das in einer Festung in Nordwestungarn stattfindet.

Wann

Vom 6. bis 9. Juli 2017

Wo

Fort Monostor, Komárom, Ungarn

Wie

Mit dem Zug (z.B. railjet) oder Fernbus nach Győr, von da aus mit einem Regionalzug nach Komárom.

Kontakt

Organisatoren des Camps direkt:

IRC: Webchat oder IRC Client

Metalab interne Organisation gerne in einem Thread auf der Mailingliste.

Was gibt es zu beachten?

Ungarn ist in der EU, allerdings nicht in der Eurozone. 300 Forint entsprechen in etwa einem Euro. Geld innerhalb der EU kann mit einer österreichischen Bankomatkarte kostenfrei abgehoben werden, die Konvertierung nach Forint kostet allerdings ein bisschen was. Alternativ kann man das Geld vor der Fahrt bei seiner Bank wechseln lassen, und oft auch mit Bankomatkarte oder Kreditkarte im Geschäft zahlen (Bargeld ist trotzdem empfehlenswert - falls es zu viel war kann man es hinterher zurücktauschen). Desweiteren ist ein Personalausweis oder Reisepass im EU-Ausland nötig (Führerschein ist kein gültiges Ausweisdokument und genügt daher nicht). Manche Geschäfte nehmen auch Euro an, das ist allerdings oft viel teurer als in Forint zu bezahlen.

Die Ungarische Eisenbahn (MÁV) gibt bis 26 Jahre 33% Rabatt auf alle Tickets.

Wer?

hier eintragen

Reiseablauf

Mit dem Zug/Fernbus von Wien:

Hinfahrt: Wien → Győr (Zug oder Fernbus), dort Wartezeit, dann Győr → Komárom (Regionalzug)

Rückfahrt: Komárom → Győr (Regionalzug), dort Wartezeit, dann Győr → Wien (Zug oder Fernbus)

Győr ist ganz hübsch, eventuell lohnt es sich die Wartezeit ein bisschen zu verlängern und die Stadt anzuschauen.

Zugtickets zwischen Wien und Győr kosten bei der ungarischen Eisenbahn weniger als bei der ÖBB, allerdings gibt es die leider nur in Budapest am Schalter. Usergraveyard kann bei genügend Vorlaufzeit möglicherweise welche organisieren (talk to me - no warranty).

Vergangenheit

Camp++/2017 hat keine Unterseiten.