CCC Wien/2016-03-05 Protokoll CNGW & CCCWien Mitgliederversammlung

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll der CNGW & CCC Wien Mitgliederversammlung vom 2016-03-05

  • Protokoll: Clemens
  • Moderation: Pepi
  • In Summe wurden 34 Stimmkarten ausgegeben.

Agenda Punkt 1: Umbenennung des Vereins in "Chaos Computer Club Wien (C3W)"

  • einstimmig Angenommen
  • keine Gegenstimmen
  • keine Enthaltungen


Agenda Punkt 2: Verabschiedung der neuen Statuten

Anmerkung/Frage zu Punkt 4, Fördermitgliedern von Ralf bezüglich Stimmrecht

Zur Abstimmung:

  • einstimmig Angenommen
  • keine Gegenstimmen
  • keine Enthaltungen


Agenda Punkt 3: Mitgliedsbeiträge

CCCW ist ein eigenständiger Verein, kein Zweigverein des CCC eV

Abgestimmter Vorschlag für die Beiträge:

  • Vollbeitrag : EUR 90,--
  • Ermäßigt: EUR 45,-- (gegen Nachweis und ausschließlich befristet)

Ermäßigungen

CCC eV Mitglieder:

  • Vollmitglied: EUR 20,--
  • Ermäßigt: EUR 10,--

Metalab Mitglieder:

  • Vollmitglied: EUR 20,--
  • Ermäßigt: EUR 10,--

CCC eV und Metalab Ermäßigung können sich addieren.

Abstimmung - Mitgliedsbeitrag pro Kalenderjahr, kein Abschlag für Mitglieder, die erst ab März Mitglied sind

  • einstimmig Angenommen
  • keine Gegenstimmen
  • keine Enthaltungen

Abstimmung über die oben angeführten Mitgliedsbeiträge sowie deren Ermäßigungen

  • einstimmig Angenommen
  • keine Gegenstimmen
  • keine Enthaltungen


Agenda Punkt 4: Wahl des Vorstands

Obmann/Frau

  • Klaudia: 33 Stimmen dafür, 1 Enthaltung, Amt wurde angenommen
  • Thomas: 1 Stimme, 33 Enthaltungen

Obmann Stv

  • Herbert 33 Stimmen dafür, 1 Gegenstimme, keine Enthaltungen, Amt wurde angenommen

Schriftführung

  • Sebiastian: 23 Stimmen dafür, keine Gegenstimmungen, 11 Enthaltungen
  • Martin: 25 Stimmen dafür, 2 Gegenstimmen, 7 Enthaltungen

Ergebnis:

  • Martin Schriftführer, Amt wurde angenommen
  • Sebastian Schriftführer stv., Amt wurde angenommen

Kassier

  • Clemens 33 Stimmen dafür, keine Gegenstimmen, 1 Enhaltung, Amt wurde angenommen

Kassier Stv

  • Peter S. 33 Stimmen dafür, keine Gegenstimmen, 1 Enhaltung, Amt wurde angenommen

Rechnungsprüfer

  • Mika
  • Simon

32 Stimmen dafür, keine Gegenstimmen, 2 Enhaltungen, Beide haben das Amt angenommen

Ende

Die Versammlung konnte nach einer Stunde Dauer beendet werden.