CCC Wien/2016-01-30 Planungsmeetup des C3W

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom Planungsmeetup 2016-01-30 16 Anwesende

1) Begrüßung durch Martin Leyrer

2) allgemeines Vorgehen Der bestehende, ruhend gemeldete Verein „CNGW“ soll wiederbelebt und umbenannt werden. Eine Neugründung ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht vorgesehen, da dies eine zusätzliche Wartezeit von sechs Wochen (Untersagungsfrist seitens der Behörden) bedeuten würde. Da eine Verkündung des Vereins beim Easterhegg geplant ist, würde es hier zeitlich eng werden.

Zum Status der CNGW: Der Verein hat sich bei einer Vollversammlung aufgelöst. Die Vereinspolizei stellte den Verein ruhend. Die CNGW ist noch immer im Vereinsregister gelistet (mit 4 Mitgliedern). Das Vereinsvermögen wurde vollständig ans Metalab abgegeben, alle Jahre sind finanziell abgeschlossen.

Zwei ehemalige Vereinsmitglieder können die CNGW zu einer Versammlung einberufen.

2.1) Abhängigkeiten zum CCC DE Der CCC Wien soll als eigenständiger Verein agieren. Die Abhängigkeiten zum CCC DE sind noch zu klären.

2.2) Abhängigkeiten zum Metalab Eine Bindung der Mitgliedschaft im CCC Wien an eine Mitgliedschaft im Metalab ist nicht erwünscht.

3) Überarbeitung der Statuten Die heute zur Überarbeitung vorliegenden Statuten werden später in ihrer finalen Form an die Vereinspolizei / das Vereinsregister gemeldet.

Der vorliegende Entwurf basiert auf den Statuten des CCC DE, jenen der ehem. CNGW (2002-2006) sowie denen eines weiteren, namentlich bekannten Vereins, der 2012 gegründet wurde.

Das heute entstehende Arbeitsdokument wird als offenes Format ins Wiki gelegt, bzw. ein Etherpad eingerichtet.

Anmerkungen, die vor der Versammlung schriftlich eingereicht wurden und bei der Überarbeitung berücksichtigt werden: §3 (1) a: „Öffentliche“ bitte klein §3 (1) d: „Telepublishing“? Ich glaub wir haben endlich 2016 ;-) §6 (2): Fax bitte streichen, Grund wie oben, außerdem müsste der Verein dann entsprechende Infrastruktur (und wenn’s nur ein kostenpflichtiger Fax-2-Mail Dienst ist) bereithalten §9 (3,4): ebenso, auch „schriftlich“ durch „in Textform“ ersetzen. Schriftlich impliziert Papier.

3.1) Vereinsname (Beschlüsse) CCC Wien Andere Vorschläge: - Gegenstimmen: - Enthaltungen: - einstimmig angenommen.

primäre Domain: c3wien.at sekundäre Domains: cccw.at, c3w.at, cccwien.at Andere Vorschläge: - Gegenstimmen: - Enthaltungen: - einstimmig angenommen.

CCC ist EU-weit als Marke registriert. Es liegt eine offizielle Erlaubnis des CCC DE vor, dass wir den Namen nutzen dürfen. Differenzen zum bestehenden CCC in Wien (kommerziell): Eine Konfrontation ist nicht geplant oder erwünscht.

3.2) Vereinszweck Hinzuzufügen: Bürgerrecht auf Freiheit

3.3) Arten der Mitgliedschaft Es soll im CCC Wien folgende Arten der Mitgliedschaft geben: förderndes Mitglied (natürliche Personen) außerordentliches Mitglied (juristische Personen mit erhöhtem Beitrag und sind durch eine zu benennende natürliche Person zu vertreten) ordentliches Mitglied Ehrenmitglied (ordentliche Mitglieder, die vom Vorstand im Rahmen einer Mitgliederversammlung ernannt werden)

Der Vorstand nimmt ordentliche sowie außerordentliche Mitglieder ausdrücklich auf. Es sind keine Wartefristen, etc. geplant. Ein Antragsformular für Mitgliedschaft soll zur Verfügung gestellt werden. Nach Antragseingang und Einzahlung des Mitgliedsbeitrags werden die Antragsteller als fördernde Mitglieder gelistet. Über eine Aufnahme als ordentliches oder außerordentliches Mitglied entscheidet der Vorstand.

Anfrage: Beurlaubung / Ruhende Mitgliedschaft auf bestimmte Zeit Es ist eine Angelegenheit des Vorstands, darüber im Einzelfall zu entscheiden.

3.4) Jahresbeiträge Richtlinie: CCC DE (73,-€/Jahr) / Metalab (20,-€/Monat) Über die Höhe entscheidet die Mitgliederversammlung Kündigung der Mitgliedschaft auch unter’m Jahr möglich, Mitgliedsbeitrag verfällt

3.5) Vorstand: Der Vorstand besteht aus mindestens drei Mitgliedern: Obmann, Schriftführer, Kassier Amtsperiode: 2 Jahre

Meldungen/Nominierungen: 1. Vorsitzender: Martin Stellvertreter: Herbert Kassier: Clemens & Markus (jeweils nicht allein) (Vorschlag: Lynx fragen) Schriftführer: Klaudia Rechnungsprüfer: Mika, Simon

3.6) Rechnungswesen Vorschlag von zwei getrennten Konten analog zu Funkfeuer

3.7) Auflösung Zusatz: Vereinsvermögen soll einer oder mehreren gemeinnützigen Organisationen zugeführt werden

4) Anwesenheitslisten heute: Arbeitsgruppe mit schriftlicher Namensliste (GründerInnen-Liste) Vorstandssitzungsprotokolle sind zu jeder Zeit verpflichtend für weitere Vereinssitzungen: Anzahl der anwesenden Mitglieder

5) Next Steps: - Statuten festlegen via Wiki bzw. EtherPad / Austausch via Mailingliste - Klärung der Abhängigkeiten zum CCC DE: Herbert - Klärung der Abhängigkeiten zum Metalab: Martin & Pepi - Entwurf eines Antragsformulars auf Fördermitgliedschaft. Mitgliedsanträge können eingereicht und bei der Gründungsversammlung durch den Vorstand bestätigt werden.

Nächstes Treffen: Mitglieder-/Gründungsversammlung - 5.3., 17:00 im Metalab (2 Wochen Frist von Einladung zur Versammlung) Agendapunkte: Mitgliedschaft CCC DE, CCC Wien, Metalab - doppelte oder einfache Mitgliedschaft / Synergien & Abgrenzung zu CCC DE & Metalab -- C3W zahlt Miete ans Metalab? -- C3W Mitglieder sollen zugleich CCC DE Mitglieder sein - Herbert klärt die Möglichkeit mit dodger -- Festlegung der Mitgliedsbeiträge (ggf. provisorisch)

Schließen der Sitzung durch Martin.

Die Anwesenheitsliste des 30.1.2016 liegt in Schriftform vor. --Jinxx (Diskussion) 20:12, 31. Jan. 2016 (CET)