Benutzer Diskussion:Weakbit

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

EC-Karte Pin auslesen gehackt?

Die Frage ist ein alte Frage seit es die EC-Karte mit dem schwarzen Streifen gibt. Ist der Pin Code in irgend einer Form auf der Karte oder nicht? Vorab einmal zuerst waren die schwarzen Magnetstreifen diese hatten 3 Spuren von dennen nur die Mittlere benutzt wurde. In den 80er Jahren entbrannte eine Diskussion hat die Information auf diese Spur irgend etwas mit dem PIN Code gemeinsam? Nach langem hin und her wurde herausgefunden das man diese Zahl die man suchte weder Rückrechnen kann noch das man diese Zahl in irgend einem Zusammenhang heraus ausrechnen kann. Das ist mein Wissenstand aus den 80ern.

Als die ISO7812 Norm eingeführt wurde hat man einen Chip auf die Karte implementiert dieser soll die ID Nummer der Karte (sie hat mit der Kontonummer nichts zu tun) Fälschungssicher machen. Der Bankomat kann die Karte prüfen und feststellen ob die EC-Karte ein Original ist. Das war bei dem schwarzen Streifen nicht möglich da konnte man die Karte ohne Problem kopieren.

Nun ist es heute am 18.03.2013 einer Bekannten von mir passiert das sie in einem Kaffe zum Mitnehmen im ersten Bezirk sich einen Kaffe gekauft hat (ca. 8:15) - Sie wurde leicht bedrengt und hat dann Ihren Kaffe mit Bargeld bezahlt bei der Zaqhlung ist Ihr aufgefallen das die Geldtasche offen war und die EC-Karte (Bankomatkarte) verschwunden war. Ungefähr um 9:30 wurden dann €1200,- von Ihrem Konto behoben. Nachdem Sie in diesem Kaffe Laden nicht mit der Karte gezahlt hatte und das Ihr erstes Geschäft war das Sie an diesem Tag betretten hat haben die Täter den PIN-Code aus der Karte alleine extrahieren können. Denn aufgeschrieben hat Sie sich den PIN-Code nicht. Des weiteren wurde die Karte an diesem Tag noch kein einziges mal verwendet und die Österreichische Polizei sagte wärend der Anzeige das es ein Gerät gibt mit dem man den PIN-Code von der Karte auslesen kann. Wie kann das sein und von wo her kommt dieser Hack?

Ist es Möglich das die Kartendaten vorher in irgend einem Terminal gesammelt wurden und die Daten ID-Nummer und PIN-Code in einer Datenbank zwischen gespeichert sind um Sie nach dem Diebstahl der EC-Karte in einem Lesegerät die ID-Nummer auslesen dadurch die gesammelte PIN erfährt und dann mittels der Originalkarte am Terminal behoben hat?

MfG weakbit