2016-09-08 Jour Fixe

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Jour Fixe ist das für alle offene Metalab-Koordinationstreffen, dass jeden 2. und 5. (falls vorhanden) Donnerstag sowie jeden 4. Dienstag im Monat um 19:30 stattfindet. Das Treffen ist offen, ad-hoc, hands-on und ergebnisorientiert - wenn beim Jour Fixe etwas angesprochen wird, das sofort umgesetzt werden kann, wird es auch sofort oder gleich nach dem Jour Fixe umgesetzt! (Das nennen wir dann Do-Fixe)

Übliche Programmpunkte bei einem Jour Fixe: Laufende Entwicklungen, geplante Projekte, Veranstaltungen, Probleme, Lösungen, organisatorische Themen, Neuigkeiten, etc. ....; Fester Programmpunkt bei jedem Jour Fixe: Durchschauen der aktuellen Tickets im Issue Tracker!

In diesem Sinne: Kein Metalab ohne helfende Hände! - Kommt vorbei, tauscht euch aus, und macht euch die Hände schmutzig :)

Damit alle, die den Jour Fixe verpassen auch am aktuellen Stand bleiben, dokumentieren wir den Jour Fixe. Wenn du also einen Programmpunkt für diesen Jour Fixe hast, trag ihn bis drei Tage vor dem JF (Montag falls JF am Donnerstag, Samstag falls JF am Dienstag) ein. Wie hier beschlossen, werden danach eingetragene Themen nicht behandelt.

Datum

Donnerstag 2016-09-08, 19:30

https://etherpad.wikimedia.org/p/Metalab_JF_2016-09-08

Organisatorisches

Schriftführung: you
Moderation: you

Themen

Blinkenwall (ripper)

  • Statusbericht zum Mauerbau:
Was wurde bisher alles getan
Ausgaben bisher und noch kommende
Noch zu erledigende Aufgaben
Am 16.08.2016 gab es eine Besprechung zur LED-Matrix. Dabei wurde entschieden dass wir eine grooooooooße LED-Matrix aus HUB75-Modulen mit 192x144 pixel Auflösung haben wollen. Gegenüber den ersten Abschätzungen haben sich die Kosten für die Panele alleine aus Gründen (Mehr Panele, ursprüngliches Angebot nicht mehr erhältlich) etwa verdoppelt. Die Kosten sind jetzt ungefähr:
- €720 für die Panels
- €150 wahrscheinlich EUst drauf
- €204 für 6 Stk. Netzteile LRS-200-5
- €100 min für Controller geschätzt
macht mindestens €1174 insgesamt bis hierher
Nicht dabei sind hier noch Kabel, Montagematerial, ein Rahmen der alle Panele aufnimmt was sicher auch noch mit mindestens €200 abgeschätzt werden kann.
LED-Panels mit Plexiglas davor am Flughafen Wien
Zur Verbesserung der Optik wäre eine diffuse semitransparente Platte vor den LEDs ganz brauchbar. Von unseren Plexiglas-Samples beim Lasercutter haben wir Snow White WH10 als beste Option dafür identifiziert. Die benötigte Platte wäre zumindest 1920x1440mm groß, bei 4mm Dicke würde die Platte alleine noch etwa €200 inkl. Versand kosten.
Alternativ wäre Makrolon LD B48 sinnvoll, da das Polycarbonat ist und damit wesentlich stabiler als Acryl. Evtl. ist die Makrolon Lumen XT-Serie besser, aber da müsste man mit Samples testen (bei Acrylstudio anfragen).
[TL;DR]: Der Blinken-Part der Blinkenwall kostet jetzt noch mindestens €1574.
Anmerkung overflo der nicht zum JF kommen kann: Anlumo und ich haben insgesamt 22 panele erstanden.

Wir koennen die Blinkenwall also sehr billig jetzt schon bauen mit 3x7 panelen das entspricht 96cm x 112 cm und ebenso vielen Pixeln. Das ist jetzt nicht ganz so gross, aber dafuer VIEL billiger. Meine 12 module haben inklusive shipping und zoll/steuer ca 150,- gekostet. Anlumo hat wohl auch in etwa so viel ausgegeben.. Ich würde vorschlagen die Blinkenwall einmal in dieser Groesse zu bauen und wenn ihr wollt das Ding später um mehr Module zu erweitern. Natürlich muss anlumo das auch gut finden, sind ja seine 10 Module..

Metalab Streaming Infrastruktur (Sonstwer)

Hi, ich hab schon mal auf der internern gemeint, dass wir eine bessere Lösung für die Beleuchtung bei Vorträgen brauchen. Ich würde gerne dieses Thema offline diskuttieren, online besteht nämlich das - viele Leute reden, aber am Ende machts keiner - Problem. Ich hätte gerne dass das Metalab eventuelle Kosten für eine Beleuchtungslösung trägt. Idealerweise käme auch jemand zum Jour Fixe der/die sich mit den derzeitigen Leuchten und deren Steuerung und Montage auskennt. ich bin in dem Gebiet ziemlich fachfremd, das Einzige, was ich zum Thema Beleuchtung sagen kann ist -> ich sehe im Videostream, wenn Lampen nicht geeignet sind, weil sie anstatt zu strahlen einfach nur schnell blinken.

Warum heißt das Thema nicht nur Lampen, sondern Streaming Infrastruktur? -> ich frage mich, ob es nicht eine bessere Lösung geben kann, damit wir relativ kurzfristig und ohne viel Vorausplanung einen Stream machen können, als ein Video manuell über eine Open Source Software auf einem nicht Open Source Betriebssystem auf eine propriätäre (und kommerzielle) Streaming Website zu stellen. All Inputs Welcome.

Wichtig sind mir 2 Dinge: a) eine kurzfristige Zwischenlösung, die besser ist als der Status Quo (Scheinwerfer steht auf einem Sessel direkt vor dem Redner*innen-Pult) b) eine langfristige Lösung, die uns ermöglicht auch zu streamen, wenn mein Rechner mal das Zeitliche segnen sollte.

Bauteilsortiment (Redplanet)

Amir ist motiviert das Bauteilosortiment wiederauferstehen zu lassen. Es fehlt allerdings eine initiale Finanzierung um das Sortiment wieder vernünftig aufzustocken.

Die Bestellungen kosten in Summe etwa 1300€. Es gibt noch 300€, welche im Moment "dem Bauteilsortiment" gehören. Das heißt: Im Moment fehlen noch etwa 1000€.

Es gibt auch noch ein paar bürokratische Hürden, die mit der finanziellen Situation des Labs zusammenhängen. Ich werde das alles beim JF bzw auf der Internen näher erläutern.

>30.000 € Umsatz/Jahr? -> Good bye Kleinunternehmerregelung? (Redplanet)

Das Metalab schrammt an der magischen 30k-Umsatzgrenze.

  • Was machen wir?
    • Darunter bleiben? (zb indem wir die Getränkepreise senken)
    • Wachsen? (würde mehr Bürokratie und genauere Finanzen bedeuten)

Relates to: Bauteilsortiment

Entrümpelung & Resupply (Redplanet)

Es gibt die (von naxx angestoßene) Initiative das Lab zu entrümpeln und fehlende Sachen einzukaufen.

Entrümpeln 2016

https://etherpad.funkfeuer.at/p/Metalab_Resupply

Kabeltasse(sja, Datacop)

Task vom Reprozess: Kabeltasse im Hautpraum
  • Kabeltasse rund um den Hauptraum
  • Querverbindung beim Beamer
  • Tasse in die Küche
  • Tasse in den Vorraum
  • Abzweigung in die Bib, WEL, Lounge und Verteiler
  • Breite 300mm auf der Verteilerseite im Hauptraum; 200mm für den Rest
  • Trennsteg zwischen Power und dem Rest der Kabel
  • ca. 3,8K€ ohne Kabel, Verteiler und Dosen


Thema (you)

Description

Protokoll

https://etherpad.wikimedia.org/p/Metalab_JF_2016-09-08
Metalab Jour-Fixe 08.09.2016 um 19:30 (real 20:00)

Moderation: Valentin

Entrümpelung

Bericht von naxx: der Haufen im Hauptraum wird am Freitag für den Flohmarkt eröffnet, ich werde am Montag zum Müllplatz fahren und liegengelassenes sowie Sperrmüll entsorgen.
- Leiwande Aktion, schaut schon viel besser aus.

Statusbericht zum Mauerbau

Bericht von ripper: Ist noch nicht ganz fertig, haben aber schon viel gemacht, viele Leute haben mitgeholfen (danke!)

LED Panels für die Blinkenwall:

siehe Wikiseite für Aufschlüsselung ( https://metalab.at/wiki/2016-09-08_Jour_Fixe#Blinkenwall_.28ripper.29 )
3m² LED Panels kosten alleine schon ~720€
alles in allem >~=1500€
Becca: Alte Blinkenwall wird zerkleinert und könnte zB in einem Workshop verarbeitet werden. (<--- eigenes Thema für Jour-Fixe was mit der alten Blinkenwall passiert)
Sja: overflo würde seine Panels (? wie viele) dem Metalab verkaufen
Sja: alte Blinkenwall für die Küche/Bar?
Naxx: Bitte nicht Thema Hijacken! Bin dafür dass Metalab-Infrastruktur auch dem Lab gehört
Moderation: Schwerpunkt darauf ob wir die Blinkenlösung so wollen oder nicht
Redplanet: kurzer FInanzbericht
Kontostand 25.7.2016 24.582,00 €
Monatliche Kosten 3.414,23 €
3 Monate (Buffer) 10.242,69 €
Ausständige Zahlungen
Lasercutter Reparatur 3.000,00 €
Verfügbarer Betrag am Konto 11.339,31 €
ripper: möchte gerne versuchen es nicht nur über Metalabfinanzen zu zahlen, möglich wären: Spenden, Sponsoring von Teilen die benötigt werden (Firmen anschreiben), Querfinanzierung durch Workshops,...
naxx fragt nach günstigeren alternativen ---> größerer Abstand zwischen den LEDs nicht verfügbar, die vorgestellte Lösung hat schon den größeren Abstand
ripper: Sperrholzplatte falls keine Blinkendinger reinkommen
Becca: andere Finanzierungsmöglichkeiten?
Naxx: Mag möglichst schnell eine schöne Wand stehen haben.
ripper: bekommen maximal (falls überhaupt) montagematerial und plexiglas gesponsert
sja: wäre dafür einen Geldrahmen von 1.700€, da eine Mindestsumme im Wiki angegeben ist, beschließen
Entscheidung: Wer ist für die Vollfinanzieurng der Metalab Blinkenwall?
Dafür: 5
Enthaltungen: 3
Dagegen: 0
Anmerkung: Workshop-einnahmen etc gehen dann einfach ans Lab


Bauteilsortiment & Finanzen

Bericht redplanet: amir/anlumo möchten Bauteilsortiment wiederbeleben, heute nur Statusbericht, kein Beschluss
Die Frage ist in welche Stufe des Vereinszweck es fällt und wie wir das versteuern müssen. Der Umsatz des Metalabs sollte nicht über 30.000€ gehen da es sonst kompliziert wird.
Wir sind dabei diese Grenze zu überschreiten (Getränke, Spindeinnahmen,... ) und müssen deshalb überlegen wie wir vorgehen wollen.
Es gibt die Idee darunter zu bleiben indem zB die Getränkepreise gesenkt werden, ist jedoch noch nicht fixiert.
Wenn sich Leute damit auskennen und etwas beitragen können ist das ausdrücklich erwünscht (Bericht Ende)
naxx: Du hast gemeint dass wir an die Umsatzgrenze drüberkommen, Gewinngrenze wäre niedriger, welche ist gemeint?
redplanet: Geht um Umsatzgrenze? Einnahmen der Getränke wäre sehr knapp unter 30.000, da kommen jedoch noch Posten dazu
sja: Gibt eigentlich nur Umsatzgrenze - geht um Kleinunternehmerregelung. Im worst case muss der Getränkeverkauf vollkommen eingestellt werden
ente: Gibt noch die Möglichkeit dass jemand privat die Getränke dann einkauft
naxx: geht bei der Kleinunternehmerregelung um die Umsatzsteuer, bei 30.000+ müssen wir uns darum kümmern
ripper: Was ist schlimmer: Wenn wir drüber kommen und das umstellen müssen oder wenn wir mit irgendwelchen Kniffs darunter bleiben müssen?
sja: Hauptproblem ist der Vertrieb und Verkauf der Getränke, viele Baustellen die richtig gemacht werden müssen (alles muss korrekt dokumentiert werden, Problem mit Schwund), replanet meinte dass wir bis jetzt circa 6.000€ (???) Schwund haben, da bekommen wir ein Problem mit dem Finanzamt wenn das so weiter geht.
valentin: dieses Problem wird durch den Kassomat gelöst
naxx: für den Schwund bist du eigentlich Umsatzsteuerpflichtig ++ wenn jemand fuers lab (wie vorgeschlagen) Getraenke kauft und hier verkauft, hat das Lab zwar weniger Umsatz und Gewinn, es hat aber fuer denjenigen ders macht steuerliche Auswirkungen,...
redplanet: "der Schwund" das ist nicht gleichbedeutend mit "das Metalab hat diesen Schaden" sonder darum, dass Geld entgangen ist
sja: Bericht über Treffen mit Steuerberatung
Gibt es die Möglichtkeit die Kosten des Bauteilsortiments auszulagern?
redplanet: Neue Informationen dazu ab ~November
init: Denke Auslagerung ist zielführend
sja: Am besten wäre es, wenn sich 1ne Person das umhängt und das privat macht, ansonsten müssen wir alles Widerstand für Widerstand dokumentieren
naxx: Wenn sich jemand dafür meldet das zu machen sollte diese Person sowieso schon a Einzelunternehmer sein, da demjenigen sonst Probleme entstehen koennten (Einkommensteuer,...,falls zutreffend: Mindestsicherungsprobleme,....)
redplanet: als clifford das gemacht hat waren die Einnahmen dafür sehr durchmischt XXXXXXXXX bitte vervollständigen XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
sja: am besten wäre jedenfalls wenn es jemand privat macht.

Kabeltasse

sja: Viele Kabel im Hauptraum. Die Person die sich darum gekümmert hätte ist leider krank.
Kabeltrasse rund um den Hauptraum, mit Querungem beim Beamer und Abstechern in andere Räume (Küche, Bib)
Materialkosten in etwa 3800€
Moritz/init: Welche Art Kabeltrasse?
sja: offene Metallkabeltrassen mit Quersteg drinnen, ohne Kabel und Verteilerkasten!
Valentin: Wieviel mit Kabel?
sja: gefühlt 4500€
ripper: gibt es Förderungen für Renovierung?
naxx: schwierig .. hatten schon mal Infrastrukturförderung. Jetzt sind wir aber von Gewinn/Umsatz zu weit drüber.
ente: Von Firmen Sponsoring zu bekommen ist auch eine Überlegung wert
naxx: Metalab-nahe Firmen fragen, bekommen vielleicht etwas zumindest günstiger
redplanet: haben viele Netztechnik-Firmen in der Nähe, könnten da mal schauen
sja: Da könnte ein Problem mit der Kombatiblität aufkommen wenn wir unterschiedliche fragen und verschiedene Abschnitte von verschiedenen Firmen kommen
naxx: Spendenaufruf bzw Haupraumrenovierungsparty? 4,5k ausschließlich für die Verkabelung bei der momentanen Finanzlage ist viel
mehrere Leute: sollten schauen welche Firmen angeschrieben werden sollen und schauen was geht
redplanet: Gibt es Materialliste?
sja: Werde sie ins Wiki stellen
redplanet: Wie ist das mit der Bib?
sja: Einen Abstecher bis zumindest zum Beamer (Vorschlag von datacop) ist angedacht
naxx: Ein Liste wäre gut um konkreter anfragen zu können <--- Verweis darauf dass sja es ins Wiki stellt
Moderation: Beschluss nicht sinnvoll, warten auf Anfragen und weitere Ergebnisse


Hauptraumbeleuchtung für Veranstaltungen & Streaming

Becca lässt einen Luftballon fahren (um wieder mitprotokollieren zu können!) und entschuldigt sich höflich
Bericht Sonstwer: gab Mailinglistendiskussion zur Verbesserung der Lichtsituation für Vorträge (leider nicht praxis-konstruktiv), hat sich im Lab vor Ort schon was ergeben (eine Schiene mit Scheinwerfer wurde installiert / ins Lab gebracht). Fände es gut dass das Lab eine Webcam anschafft um Vorträge (gut/besser) aufnehmen zu können.
sja: Die Spots von pk machen kein regelmässiges Licht, dass muss beachtet werden bei der Installation der Lichter und der Ausleuchtung, sobald die*der Vortrangende aus dem Licht der Spots rausgehen ist die Beleuchtungssituation nicht gut.
sonstwer: ausreichend Spots?
naxx: Momentane Spots sind wieder Leihgabe von pk und nicht Metalabinfrastruktur, Ausleuchtungssituation mit den Spots könnte zB mit Klappen verbessert werden.
sja: Bin der Meinung dass das Metalab nichts dafür zahlen sollte, gab ein Angebot für die Beleuchtung
sonstwer: muss überhaupt was ausgegeben werden? Wusste nicht welche Scheinwerfer alle verfügbar sind
naxx: Kann sich informieren was im Metalab sinnvoll ist
ente: Fände Dauerleihgabe okay
naxx: durch den Austritt von Personen die solche Leihgaben taetigen, kanns zu Problemen kommen, wuerde das gern vermeiden
redplanet: datacop hat da schon was eruiert mit der Beleuchtungs,- und Streamsituation
sonstwer: das funktioniert mit der Umsetzung nicht
init: Wie ist das momentane Setup?
sonsti: Hardware ist mein Laptop mit Webcam die ranzige 1080p produziert (am Limit)
sja: wir sollten mit datacop reden (er hat professionelle Videokarte & Kamera) Er hat sich schon lange damit beschäftigt. openboradcast;
moritz: Würde Sinn machen mit datacop einen Termin auszumachen um dort Details zu besprechen
becca: Gibt es eine Person oder eine Gruppe von Persoenen die das machen kann? Vllt mögen sich ja mehr als nur sonsti darum kümmern.
sonsti: für mich haben die Scheinwerfer höhere Priorität.
sja: Wären Kosten von 500€ für (1nen?) Scheinwerfer
becca: gab es nicht ein Sponsoring-Angebot?
sonstwer: die Frage der Kosten und des Aufwands kamen von Tom (Lohninger)
ente: Verschiedene Möglichkeiten anschauen und auflisten und nochmal zusammenreden
sonstwer: Sollen wir die Leiste mit den Spots jetzt installieren oder nicht?
mehrere: Kann mal ausprobiert werden
sja: um 2,7k kriegen wir 8 Stück mit dimmer und zeug (4 Theaterfluter, Dimmerpacks, 24kanal pult, 8 Scheinwerfer, grottiges anderes Zeug)
sonstwer: möchte das Thema fix am nächsten Jour-Fixe da Zeitrahmen ca 2 Monate sindn

Resupply

nax: macht Einkaufsfahrt nachdem die Entsorgung abgeschlossen ist. Jetzt ist der Zeitpunkt für Wünsche!
Thema ist Wünsch dir was: Alles Was sinnvoll ist <--- https://etherpad.funkfeuer.at/p/Metalab_Resupply
Vorstand soll am Sonntag sagen was von der Liste sinnvoll ist.
Eventuelle Entsorgungsgebühren
Jemand dagegen? Nein. passt.


Bibliothekswand (Wand rundum Blinkenwall)

hat bis jetzt 550 - 580€ gekostet
Willhaben Holztür um ~55€ (naxx kann die Tür evtl am Mo/Di transportieren)
bis 1.000€ ist auf jeden Fall ein ausreichender Kostenrahmen


Tickets:

Wurde darüber geredet, #424 und #425 sowie #421 bekommen ein wenig Zuwendung und liebe *love is in the air*

siehe Jour Fixe Report