Zukunft

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Version vom 5. April 2013, 13:54 Uhr von Vierlex (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier werden mehr oder weniger konkrete Ideen und Vorstellungen aus allen möglichen Bereichen festgehalten, die sonst nur undokumentiert "im Raum rumschweben"

Bauvorhaben

  • Den Keller bzw. Teile davon anmieten als Werkstadt und Lager
  • Den 1. Stock als Coworking-Space oder WG für Nerds-in-residence anmieten sobald er frei wird

Veranstaltungen

  • Jährlichen, mehrtägigen Kongress durchführen
  • Beim Wr. Ferienspiel mitmachen
  • Bei der Lange Nacht der Forschung mitmachen ("... findet im Mai 2007 mit einer Ausweitung der teilnehmenden Standorte statt. Die Ausschreibung zur Teilnahme startet voraussichtlich im Herbst 2006 ...")
  • Monkey Island Theme Night, ev. in Verbindung mit dem bzw. am TLAP Day
  • Programmierausstellung
  • 80er Jahre Virenausstellung
  • The Exhibition of unfinished Projects (läuft schon, rekursiv)
  • Wii-Bowlingtournier mit Discokugel, Bowlingschuhen, Fake-Bahn, White Russians und Bonus für Lebowski-Kostüme (= ev. Lebowskifest?)