Zombies: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 35: Zeile 35:
  
 
|}
 
|}
 +
 +
[[Kategorie:Veranstaltungen]]
 +
[[Kategorie:Extern]]

Aktuelle Version vom 5. April 2013, 13:53 Uhr

ghoul12.gif
In early October many members of monochrom were in San Francisco. At the same time there was a high level of zombie activity.

We will monitor their health carefully, but suspect that at least one of them will be infected. If this is a case, there may be a zombie outbreak sometime around Nov 10 in the city of Vienna.

At Metalab there will be trainings on what to do in the case of a zombie outbreak. We will show video from past incidents and a veteran San Francisco zombie wrangler will discuss survival tactics.

Details to follow.


ein mob in einem akt.

es gibt immer einen patient zero. manchmal auch zwei, drei oder vier. es kann sogar sein, dass sich die ur-zombies an einem bestimmten ort treffen. sich gegenseitig mit blut besudeln, sich wunden beibringen und dann irgendwann in den urbanen raum losbrechen.

zombies bewegen sich meist auf einem bestimmten pfad. dieser pfad mag beinahe geplant wirken, aber er könnte ebensogut willkürlich sein. zombies haben einen ausgeprägten geruchssinn. sie riechen silbernes gaffer-band. sollte textilklebeband am torso eines passanten oder einer passantin gefunden werden, dann werden die zombies angreifen, die kleidung besudeln und das gehirn essen. so wird die zombie-horde größer. und größer. und größer. sie wälzt sich einer gottlosen fleischmasse gleich durch die hellgrauen straßen der dunkelgrauen stadt. hat sie ein ziel? gewiss.


treffpunkt für den make-up-workshop:
samstag, 10. november 2007,
12 uhr @ monochrom büro museumsquartier.
start des mobs:
samstag, 10. november 2007,
15 uhr @ monochrom büro.
ghoul13.gif