Wlan: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(abgesteckt; momentan defunct)
(Whateverlab-Routerinfo aktualisiert)
Zeile 6: Zeile 6:
 
Es gibt derzeit folgende Netze:
 
Es gibt derzeit folgende Netze:
  
 +
*'''metalab_802.11g_NOCRYPT''': unverschlüsselter direktzugang ins netz
 +
*'''metalab_802.11g_TOR''': TOR geroutet, etwas langsamer dafür aber "fast" anonym
 +
*'''whateverlab''': unverschlüsseltes Netz im [[WhateverLab]]
 +
*'''bobonet''': 802.11n-Wlan bereitgestellt von den Mac-Prolos ueber ihr [http://www.apple.com/airportexpress/ kleines weisses Kastl]
  
'''metalab_802.11g_NOCRYPT'''
+
<!-- früher gab es auch:
  unverschlüsselter direktzugang ins netz
+
*'''metalab-wpa2''': WPA2 enterprise mit clientzertifikaten
'''metalab_802.11g_TOR'''
+
*'''metalab-wpa2-certcreation''': und da kann man sich certs basteln ([[How_to_connect_to_the_WPA2_EAP-TLS_network]])
  TOR geroutet, etwas langsamer dafür aber "fast" anonym
+
-->
'''whateverlab'''
+
  unverschlüsseltes Netz im [[WhateverLab]]
+
'''bobonet'''
+
  802.11n-Wlan bereitgestellt von den Mac-Prolos ueber ihr [http://www.apple.com/airportexpress/ kleines weisses Kastl]
+
 
+
<s>'''metalab-wpa2'''
+
  WPA2 enterprise mit clientzertifikaten
+
'''metalab-wpa2-certcreation'''
+
  und da kann man sich certs basteln ([[How_to_connect_to_the_WPA2_EAP-TLS_network]])
+
</s>
+
  
 
== Config files ==
 
== Config files ==
  
'''LINKSYS METALAB_820.11.g_NOCRYPT'''
+
=== <tt>metalab_820.11.g_NOCRYPT</tt> (Linksys) ===
  
 
'''/etc/config/network'''
 
'''/etc/config/network'''
Zeile 85: Zeile 79:
  
  
'''FONERA METALAB_820.11.g_TOR'''
+
=== <tt>metalab_820.11.g_TOR</tt> (Fonera) ===
  
  
Zeile 128: Zeile 122:
 
option encryption none
 
option encryption none
  
 +
</pre>
 +
 +
=== <tt>whateverlab</tt> (Linksys WRT54G v3.1) ===
 +
'''/etc/config/network'''
 +
<pre>
 +
#### VLAN configuration
 +
config switch eth0
 +
option enable  1
 +
 +
config switch_vlan eth0_0
 +
option device  "eth0"
 +
option vlan    0
 +
option ports    "1 2 3 4 5"
 +
 +
config switch_vlan eth0_1
 +
option device  "eth0"
 +
option vlan    1
 +
option ports    "0 5"
 +
 +
#### Loopback configuration
 +
config interface loopback
 +
option ifname "lo"
 +
option proto static
 +
option ipaddr 127.0.0.1
 +
option netmask 255.0.0.0
 +
 +
 +
#### LAN configuration
 +
config interface lan
 +
option type bridge
 +
option ifname "eth0.0"
 +
option proto static
 +
option ipaddr 10.20.30.45
 +
option netmask 255.255.0.0
 +
option gateway 10.20.30.1
 +
option dns 10.20.30.1
 +
 +
 +
#### WAN configuration
 +
config interface wan
 +
option ifname "eth0.1"
 +
option proto dhcp
 +
</pre>
 +
 +
'''/etc/config/wireless'''
 +
<pre>
 +
config wifi-device  radio0
 +
option type    mac80211
 +
option channel  5
 +
option macaddr 00:14:bf:37:40:6a
 +
option hwmode 11g
 +
 +
## REMOVE THIS LINE TO ENABLE WIFI:
 +
#option disabled 1
 +
 +
config wifi-iface
 +
option device  radio0
 +
option network  lan
 +
option mode    ap
 +
option ssid    whateverlab
 +
option encryption none
 
</pre>
 
</pre>
  
 
== Software links ==
 
== Software links ==
 +
 
..tbd..
 
..tbd..
 +
 +
=== <tt>whateverlab</tt> ===
 +
Am Whateverlab-Router läuft OpenWrt 10.03.1-rc3 (''Backfire'') für brcm47xx.
  
  

Version vom 31. Oktober 2010, 16:23 Uhr

WTF?

Eliot.jpg

Das Metalab stellt seit neuestem eine umfangreichere Wirelessinfrastruktur bereit.

Es gibt derzeit folgende Netze:

  • metalab_802.11g_NOCRYPT: unverschlüsselter direktzugang ins netz
  • metalab_802.11g_TOR: TOR geroutet, etwas langsamer dafür aber "fast" anonym
  • whateverlab: unverschlüsseltes Netz im WhateverLab
  • bobonet: 802.11n-Wlan bereitgestellt von den Mac-Prolos ueber ihr kleines weisses Kastl


Config files

metalab_820.11.g_NOCRYPT (Linksys)

/etc/config/network

#### VLAN configuration 
config switch eth0
	option vlan0	"1 2 3 4 5*"
        option vlan1    "0 5"

#### Loopback configuration
config interface loopback
	option ifname	"lo"
	option proto	static
	option ipaddr	127.0.0.1
	option netmask	255.0.0.0


#### LAN configuration
config interface lan
	option type 	bridge
	option ifname	"eth0.0"
	option proto	static
	option ipaddr   10.20.30.99
	option netmask	255.255.255.0
	option gateway  10.20.30.1
	
	
config interface tor
        option ifname   "eth0.1"
        option proto    static
        option ipaddr   192.168.42.1
        option netmask  255.255.255.0
        
config route
        option interface tor 
        option target 10.20.42.0
        option netmask 255.255.255.0


/etc/config/wireless

config wifi-device  wl0
	option type     broadcom
	option channel  1 
config wifi-iface
	option device   wl0
	option network	lan
	option mode     ap
	option ssid     metalab_802.11g_NOCRYPT 
        option encryption none 
        option hidden    '0'
        option isolate    '0'
        option bgscan    '0'
        option wds    '0'


metalab_820.11.g_TOR (Fonera)

/etc/config/network

config interface loopback
 option ifname lo
 option proto static
 option ipaddr 127.0.0.1
 option netmask 255.0.0.0



config interface lan
 option ifname eth0
 option proto static
 option ipaddr 192.168.42.2
 option netmask 255.255.255.0
 option gateway 192.168.42.1


config interface wlan 
 option ifname ath0
 option proto static
 option ipaddr 10.20.42.1
 option netmask 255.255.255.0


/etc/config/wireless


config wifi-device  wifi0
	option type     atheros
	option channel 1 

config wifi-iface
	option device	wifi0	
	option mode	ap
	option ssid "metalab_802.11g_TOR" 
	option encryption none

whateverlab (Linksys WRT54G v3.1)

/etc/config/network

#### VLAN configuration 
config switch eth0
	option enable   1

config switch_vlan eth0_0
	option device   "eth0"
	option vlan     0
	option ports    "1 2 3 4 5"

config switch_vlan eth0_1
	option device   "eth0"
	option vlan     1
	option ports    "0 5"

#### Loopback configuration
config interface loopback
	option ifname	"lo"
	option proto	static
	option ipaddr	127.0.0.1
	option netmask	255.0.0.0


#### LAN configuration
config interface lan
	option type 	bridge
	option ifname	"eth0.0"
	option proto	static
	option ipaddr	10.20.30.45
	option netmask	255.255.0.0
	option gateway	10.20.30.1
	option dns	10.20.30.1


#### WAN configuration
config interface	wan
	option ifname	"eth0.1"
	option proto	dhcp

/etc/config/wireless

config wifi-device  radio0
	option type     mac80211
	option channel  5
	option macaddr	00:14:bf:37:40:6a
	option hwmode	11g

	## REMOVE THIS LINE TO ENABLE WIFI:
	#option disabled 1

config wifi-iface
	option device   radio0
	option network  lan
	option mode     ap
	option ssid     whateverlab
	option encryption none

Software links

..tbd..

whateverlab

Am Whateverlab-Router läuft OpenWrt 10.03.1-rc3 (Backfire) für brcm47xx.


About

..tbd..