Veranstaltungen: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(v1)
 
(Wir sind ein Verein/eine User Group/... Können wir im Metalab unser Treffen durchführen?)
Zeile 5: Zeile 5:
 
=== Wir sind ein Verein/eine User Group/... Können wir im Metalab unser Treffen durchführen? ===
 
=== Wir sind ein Verein/eine User Group/... Können wir im Metalab unser Treffen durchführen? ===
  
Das Metalab ist reiner Infrastrukturprovider, was darin geschieht bestimmen seine Mitglieder.  
+
Gerne könnt ihr eure Gruppentreffen im Metalab durchführen. Das Metalab hat sich zum Ziel gesetzt, Gruppen, Vereinen oder kreativen Einzelpersonen Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.
 +
 
 +
Dabei stehen nichtkommerzielle Veranstaltungen oder Treffen, am liebsten aus dem technisch kreativen Bereich im Vordergrund. Momentan wird das Metalab größtenteils von technisch affinen Software- und Hardwarehackern bewohnt, wir freuen uns aber sehr über Beteiligung von mindsetkompatiblen (Netz-)Künstlern, Tänzern, Musikern, Jongleuren, Chemikern, Soziologen, usw.
 +
 
 +
Wenn Ihr Interesse am Metalab habt, schaut am besten einfach mal donnerstags abends beim [[Open Lab]] vorbei. Wir beissen nicht!
 +
 
 +
Auch könnt ihr natürlich schonmal per Email an discussion@metalab.at vorhorchen und euch vielleicht kurz vorstellen.
  
 
Das Lab ist nicht zu mieten, [[Interessensgebiete|themenverwandte]] nichtkommerzielle Veranstaltungen sind aber jederzeit gerne gesehen. Am einfachsten könnt ihr eine Veranstaltung im Lab durchführen, wenn einer von euch auch Metalab-Mitglied ist, oder ihr ein bestehendes Mitgleid von eurer Sache überzeugen könnt. Dann gibt es weniger Probleme mit aufsperren, usw.
 
Das Lab ist nicht zu mieten, [[Interessensgebiete|themenverwandte]] nichtkommerzielle Veranstaltungen sind aber jederzeit gerne gesehen. Am einfachsten könnt ihr eine Veranstaltung im Lab durchführen, wenn einer von euch auch Metalab-Mitglied ist, oder ihr ein bestehendes Mitgleid von eurer Sache überzeugen könnt. Dann gibt es weniger Probleme mit aufsperren, usw.

Version vom 30. August 2006, 23:45 Uhr

Organisationsstruktur

Veranstaltungen im Metalab

Wir sind ein Verein/eine User Group/... Können wir im Metalab unser Treffen durchführen?

Gerne könnt ihr eure Gruppentreffen im Metalab durchführen. Das Metalab hat sich zum Ziel gesetzt, Gruppen, Vereinen oder kreativen Einzelpersonen Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.

Dabei stehen nichtkommerzielle Veranstaltungen oder Treffen, am liebsten aus dem technisch kreativen Bereich im Vordergrund. Momentan wird das Metalab größtenteils von technisch affinen Software- und Hardwarehackern bewohnt, wir freuen uns aber sehr über Beteiligung von mindsetkompatiblen (Netz-)Künstlern, Tänzern, Musikern, Jongleuren, Chemikern, Soziologen, usw.

Wenn Ihr Interesse am Metalab habt, schaut am besten einfach mal donnerstags abends beim Open Lab vorbei. Wir beissen nicht!

Auch könnt ihr natürlich schonmal per Email an discussion@metalab.at vorhorchen und euch vielleicht kurz vorstellen.

Das Lab ist nicht zu mieten, themenverwandte nichtkommerzielle Veranstaltungen sind aber jederzeit gerne gesehen. Am einfachsten könnt ihr eine Veranstaltung im Lab durchführen, wenn einer von euch auch Metalab-Mitglied ist, oder ihr ein bestehendes Mitgleid von eurer Sache überzeugen könnt. Dann gibt es weniger Probleme mit aufsperren, usw.

Die empfohlene Vorgehensweise ist wie folgt:

Falls ihr ein Metalab-Mitglied kennt
  1. Das Mitglied sucht auf der Termine-Seite einen freien Termin, und trägt die Veranstaltung ein.
Falls nicht
  1. Sucht euch auf der Termine-Seite einen freien Termin, und schickt eine kurze E-Mail über eure Pläne an office@metalab.at -- wir werden den Eintrag dann für euch vornehmen.
  2. Falls der Termin außerhalb der Kernzeit (ca 19:00-00:00) stattfindet, organisiert euch bitte jemanden, der euch das Lab aufsperrt. Das geht beispielsweise über die öffentliche Mailingliste, oder auch über office@.

Bei Terminkollisionen haben Mitglieder oder früher vorgenommene Eintragungen Vorrang.

Siehe
  • Location: Verfügbare Räume (ideal für halbwegs private Treffen: Bibliothek)
  • Veranstaltungsarchiv: Was hier schon alles stattgefunden hat