VLC: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (verschob „VLC“ nach „Archiv:VLC“: kategorie archiv auflösen, nur namespace verwenden)
K (verschob „Archiv:VLC“ nach „VLC“ und hat dabei eine Weiterleitung überschrieben)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 8. Mai 2013, 15:06 Uhr

Icon-outdated-article.png Der Inhalt dieses Artikels ist nicht mehr aktuell.
Von der Metalab-Wiki-Startseite oder den Letzten Änderungen kommst Du zu den neuesten Beiträgen.

Auf dem Softbar-Rechner im Hauptraum und dem Mac mini in der Bibliothek (die an die jeweiligen Soundanlagen angeschlossen sind) läuft VLC. Per Webinterface kann man sie steuern, um Audio und Video auszugeben.

mac mini
10.42.23.74
http://10.42.23.74:1337
softbar
10.42.23.137
http://10.42.23.137:1337

Clients

Um Medien abzuspielen, muss man grundsätzlich zwei Sachen machen:

  • Die Daten bereitstellen
  • VLC fernsteuern, um sie abzuspielen

Streamen

Direkt Files, Playlists oder gar den gesamten Audio-Out eines Rechners an die Soundanlagen streamen

Mit VLC bestimmte Files streamen

  1. Playlist anlegen
  2. File > Streaming/Exporting Wizard
  3. Stream to network
  4. Existing playlist item...
  5. UDP Unicast
  6. IP-Adresse (siehe oben)
  7. 2x Weiter
  8. SAP Announce, Namen geben
  9. Finish
  10. Im Webinterface (siehe Links oben) den Namen anklicken, Play.

Mit VLC sämtliches Audio streamen

Windows
  1. Audio mit beliebigem Player abspielen
  2. Volume Control: Datei > Eigenschaften, für Aufnahme, OK, das letzte auswählen
  3. VLC: Datei > Aufnahmegerät öffnen, Refresh list, das letzte, Configure, Pin Line: Das letzte, Enable, OK, Streamausgabe an, UDP @ 10.42.23.74, SAP-Ankündigung, Namen geben


Linux
  1. File > Open device...

Mit iTunes

  1. Nicecast installieren
  2. Nicecast starten, als Source iTunes wählen, Broadcast starten
  3. Bei VLC via Webinterface eintragen:
    1. Open -> Network -> MRL http://LOKALE-IP-ADRESSE:8000/listen
  4. Abspielen
  5. Profit!

Mit XMMS

Mit Winamp

  1. Shoutcast?


Files abspielen

Über space.in.metalab.at

Per Webinterface einfach /afs/metalab.at/public/... oder eigene Shares öffnen.

Server

XXX outdated: (vlc --open udp: --services-discovery sap --extraintf http)

zum starten im burns homedir tippen: ./start_vlc.sh

Troubleshooting

  1. Sicherstellen, dass der Zielrechner läuft
  2. Sicherstellen, dass auf ihm VLC läuft
  3. Sicherstellen, dass der Mixer bzw. Verstärker richtig eingestellt ist (ist angeschrieben)

TODO

  • Hostnames für die Rechner
  • Beamer anschliessen!
  • Webinterface erweitern ("My stream"? Metalab OS-Anbindung? "LOL"?)
  • Andere Protokolle probieren