Urban artforms

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Version vom 27. März 2009, 13:25 Uhr von TruePlaya (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

URBAN ARTFORMS 2 0 0 9

Electronic Music Festival 28. - 30. Mai 2009

Was?

Zum 5. Male steigt in Wiesen das Festival des Jahres. 3 Tage Elektro-Rausch am genialen Festival-Gelände, in mitten von >10000 Party People. Das bedeutet 24h Party ohne Grenzen. Zelten, Campen, Feiern. Und wer keinen Eintritt zahlen will: Es gibt ca. 50 gratis Partys am Gelände, und man kann es kaum glauben was die Freaks für fette Anlagen anschleppen.

Der Plan: Gemeinsam am UAF Spaß haben! Let's form a Metalab combo!

Link: URBAN ARTFORMS


Wer?

Drum & Bass DJ's: Andy C (World Champion D&B DJ) DJ Hype Ed Rush SubFocus TC ...

Electronic Music Kraftwerk Deichkind Sven Väth MoonBootica ...

Psytrance Astrix Penta ...

Free Parties Techno FrenchCore Drum & Bass ...


Wie?

Anreise am Donnerstag, 28.5.2009 oder Freitag, 29.5.2009 oder Samstag, 30.5.2009, je nachdem wie man Zeit hat. Ich werde von Donnerstag bis Sonntag dort sein und Plätze freihalten für alle die nachkommen. Trotzdem zahlt es sich aus ab Donnerstag dort zu sein :)


Teilnehmer

bin sicher dabei

bin vielleicht dabei

  • dein Name


Ausrüstung

Ihr solltet dabei haben:

  • Zelt / anderer Unterschlupf
  • Schlafsack
  • ISO-Matte / Luftmatratze
  • Trinken: Viel! Und Wasser nicht vergessen.
  • Essen: Selbstversorgung. Campingfutter, Gaskocher, Solar-Mikrowelle ...
  • Gewand. Oder FKK. Am Abend wird es etwas kühler. Kann auch regnen.
  • Taschentücher/Klopapier
  • Musik: MP3 / CD. Werde kleine aber brauchbare Anlage mitnehmen.
  • Sonstige Mittel der Unterhaltung und Belustigung
  • Falls jemand einen Generator hat: gerne!