T-Shirts

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

wtf?

  • t-shirts um das metalab nach aussen hin zu repräsentieren? (oder gibts da ein anderes offizielles mission statement?) - für events wie 23c3 etc. und für alles andere auch. sowieso.
  • coole/begehrenswerte/witzige/"i want one too!" t-shirts um sie via metastore zu verkaufen

Entwürfe

Shirts1.png

Datei:Shirts1.indd

Shirt powered by folder.png


Motive

  • Meta-disziplinärer Magier (/-e Magierin)
  • Technisch-kreativer Enthusiast (/-e Enthusiastin)
  • Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic
  • + Metalab-Logo/Schriftzug/URL
  • nerdish by nature
  • vorne: magic - hinten: more magic (aus The Devouring Fungus oder Jargon File)
  • Vielen Dank fuer die Beachtung aller ^denkbaren Sicherheitsmassnahmen
  • Gedruckter Metalab-Inventaraufkleber, mit Textilmarker ID eintragen (inkl. URL und IPv6-Adresse)
  • Metalaborantin (/-e Metalaborant)
  • vorne: Logo/Schriftzug, hinten: Tech Sheet (GPS, Volumen, Fläche etc)
  • "Metalab. lol."
  • "metalab. lol?"
  • "Metalab - ROFL du hast LOL gesagt!!11!"
  • "nerd-alert"
  • "your mind is a weapon, use it" "your mind is a weapon, we help you use it" obviously ;)
  • "geek with style"
  • "i create stuff"
  • "metalab - doing cool stuff since 2006"

??Funny???

  • are you a geek or still a hacker
  • ohhh noooo
  • i got stuck in metalab
  • /me drives on experimental tecnology
  • Make it good, make it simple and make it idiot proof and somebody will make a better idiot
  • (verkehrt herum geschrieben): "Hilfe ich bin in einem T-Shirt gefangen"
  • vorne: " /join reallife " hinten " reallife: unknown command " hrhr
  • "setec astronomy"
  • Nach dem Urknall ist vor dem Urknall
  • i'm a geek baby, so why don't you kill me?

Shirts

  • 08/15-Shirt
  • oder doch was etwas interessanter geschnitteneres?
für schlanke leute find ich hanes fit-ts super, online zb hier um 4 eur --c3o 16:59, 25. Nov 2006 (CET)
die shirts find ich cool! da gibts sogar girlie-shirts, waer fuer uns maedels halt auch nett, nich immer in uebergroeßen rumlaufen zu muessen --jino 17:37, 25. Nov 2006 (CET)
Ja, ich will auch kein Schlabbershirt! --Benko 11:35, 28. Nov 2006 (CET)
  • in Metalab-dunkelblau/schwarz/evtl grau (nicht meliert)

50

Drucktechniken

  • Flockdruck: begrenzte Farbauswahl
  • Flexdruck
  • Siebdruck: erst ab ca 50 Stk rentabel, beste Quali

Firmen

  • Promotex - mit Online-Preisrechner
  • GKA - Erfahrung mit LUGA-Shirts (Siebdruck 70Stk 2f 10 Eur/Stk, 50Stk 3f. 12 Eur/Stk)
  • im Ausland europäischen Umland kostet's viel weniger...

Selbermachen

Entweder klassisch:

  • DEKA perm (Deck) Textilfarben (2-3 Euro pro Bottich, haelt ewig)
  • Schablonierpinsel (dicker Borstenpinsel geht auch)
  • Preisguenstige Shirts (-Sweatshops, -Kinderarbeit) ;)
  • Stencil (festes Papier, Motiv, Skalpell)
  • Arbeitsaufwand: je nach Komplexitaet des Motivs 10min bis 1-2 std
  • Ergebnis zum Beispiel: http://www.flickr.com/photos/kianee/418948873

Oder alternativ:

  • Fotokopie oder Laser(!)ausdruck des spiegelverkehrten Motivs
  • Terpentin
  • Essloeffel (der danach nicht mehr in die Kueche wandern sollte)
  • Schwaemmchen
  • Preisguenstige Shirts (-Sweatshops, -Kinderarbeit) ;)
  • Ergebnis zum Beispiel: http://www.craftster.org/forum/index.php?topic=135134.0