Speed Geeking

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Version vom 24. April 2011, 23:51 Uhr von C3o (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Oktober 2005 gab es in Wien einen "Speed Geeking"-Event. Eines der dabei vorgestellten Themen war die "KyBase", aus der später das Metalab werden sollte. Welche Ideen werden diesmal vorgestellt, deren fünfjähriges erfolgreiches bestehen wir dann 2017 feiern werden?

Donnerstag 28.4 18:00 
im Rahmen von 5 Jahre Metalab

Vortragende werden mit kleinen Gruppen jeweils vier Minuten über Projekte und Ideen, die ihnen wichtig erscheinen, sprechen, während das Publikum in den Gruppen von Sprecher zu Sprecher weiterzieht.

Das Ganze nimmt ungefähr eine Stunde in Anspruch, während der die Zuhörer mit mehr als 12 Ideen, Techniken, und Projekten aus verschiedensten Disziplinen konfrontiert werden, und die Sprecher die Gelegenheit haben zu lernen wie sie ihre Ideen am besten auf den Punkt bringen.

Im Anschluss besteht dann bei Speis, Trank, und Gesang die Gelegenheit zum weiteren Austausch.

Erwartet wird ein quer-disziplinäres Publikum aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst, Medien und Politik.