Shutdown

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shutdown-Prozedur ("Die letzte Kua mochts Gatter zua")

work in progress

Verantwortlich für das Initiieren und Durchführen der Shutdown-Prozedur ist die letzte Person mit Schlüssel im Lab. Sie hat das Recht und die Pflicht alle sich noch im Lab befindlichen Individuen für den Shutdown zur Hilfe heranzuziehen und vor die Tür zu bitten.

  • etwa 10 Minuten vorher announcen, dass das Lab zugesperrt wird und dabei Mithelfer akquirieren
  • die Kassa versorgen
  • rumstehende Flaschen, Gläser und Geschirr einsammeln
  • Aschenbecher ausleeren
  • Mistbeutel aus den Mistkübeln raustragen
  • die Küche wenn nötig von Essen bereinigen und auch ansonsten zumindest oberflächlich sauber machen
  • bei Bedarf(=Wenn voll) Muellkoerbe entleeren(Wohin? -> sh. Müll)
  • alle Fenster schließen und geschlossene kontrollieren
  • alle Lichter abdrehen (Kueche? Klos? Arcade? Werkstatt? Lichtschlangen/LED-Spots?)
  • Lueftung (Drehregler in der Lounge) und gegebenenfalls Heizung (wo?) abschalten
  • Sound-Verstaerker, iMac, metacade und andere Geräte/Maschinen abdrehen
  • alle Räume auf Personen checken und rausbitten
  • zusperren
  • von außen bei Fenstern kurz andrücken und Räume auf übrige Lichtquellen prüfen