Schlafen: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Schlafen)
Zeile 1: Zeile 1:
 
= Schlafen =
 
= Schlafen =
Schlafen ist im Metalab nicht erlaubt. Eine Ausnahme sind kurze power naps, diese zuzulassen oder nicht liegt im Ermessen der anderen Anwesenden.<br />  
+
Schlafen ist im Metalab nicht erlaubt. Eine Ausnahme sind kurze Powernaps, diese zuzulassen oder nicht liegt im Ermessen der anderen Anwesenden.<br />  
 
Führende Experten empfehlen die Einnahme von koffeinhaltigen [[Mate|Getraenken]] oder [[Matelade|Speisen]]. Wenn auch das nichts bringt sollte man nach Hause gehen und schlafen.<br />
 
Führende Experten empfehlen die Einnahme von koffeinhaltigen [[Mate|Getraenken]] oder [[Matelade|Speisen]]. Wenn auch das nichts bringt sollte man nach Hause gehen und schlafen.<br />
 
Wenn du das zweite Mal beim Schlafen erwischt wirst, bekommst du ein Hausverbot. Je öfter du dies machst, desto länger werden die Hausverbotsphasen. Auch ein völliger Ausschluss ist möglich.
 
Wenn du das zweite Mal beim Schlafen erwischt wirst, bekommst du ein Hausverbot. Je öfter du dies machst, desto länger werden die Hausverbotsphasen. Auch ein völliger Ausschluss ist möglich.

Version vom 3. Dezember 2015, 15:00 Uhr

Schlafen

Schlafen ist im Metalab nicht erlaubt. Eine Ausnahme sind kurze Powernaps, diese zuzulassen oder nicht liegt im Ermessen der anderen Anwesenden.
Führende Experten empfehlen die Einnahme von koffeinhaltigen Getraenken oder Speisen. Wenn auch das nichts bringt sollte man nach Hause gehen und schlafen.
Wenn du das zweite Mal beim Schlafen erwischt wirst, bekommst du ein Hausverbot. Je öfter du dies machst, desto länger werden die Hausverbotsphasen. Auch ein völliger Ausschluss ist möglich.


Beim 2015-01-08 Jour Fixe wurde folgendes beschlossen:

Wie Schlafverbot richtig exekutieren?

  • Aufwecken, über Schlafverbot aufklären und nach Hause schicken
  • auf die Interne Liste posten.
  • Hausverbot bei Verstoß gegen das Schlafverbot:
    • Alle können Anderen unmittelbar oder während dem Schlafen Hausverbot erteilen
    • Beim ersten Mal nur nach Hause schicken
    • beim 2. Mal eine Woche Hausverbot
    • beim 3. Mal einen Monat Hausverbot
    • Es gibt Spielraum und kann nach Bauchgefühl angepasst werden.
    • Es geht vor allem um absichtliches Schlafen, nicht um kurz wegnicken.
    • Ziel vor allem ist, dass Leute nicht im Metalab zum Wohnen anfangen.