Schlafen: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (i no can write ahahah)
(4 dazwischenliegende Versionen des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
= Schlafen =
 
= Schlafen =
  
Schlafen im Metalab ist naheliegenderweise unerwuenscht, da es sich um einen Arbeitsort handelt. Wenn man muede ist dann sollte man sein Zuhause aufsuchen oder koffeinhaltige [[Mate|Getraenke]] (oder [[Matelade|Speisen]]) in betracht ziehen. Chillen und Sozialisieren ist vollkommen. Mit der Absicht sich wo auch immer hinzupflanzen um zu Schlafen ist nicht ok. Uebernachten um so weniger.
+
Schlafen im Metalab ist naheliegenderweise unerwuenscht, da es sich um einen Arbeitsort handelt. Wenn man muede ist dann sollte man sein Zuhause aufsuchen oder koffeinhaltige [[Mate|Getraenke]] (oder [[Matelade|Speisen]]) in betracht ziehen. Chillen und Sozialisieren ist vollkommen in Ordnung, jedoch mit der Absicht sich wo auch immer hinzupflanzen um zu Schlafen ist nicht ok. Uebernachten um so weniger.
  
 
Je nach Situation, kann bei mehrmaligem Auffallen einer Person, diese verwarnt und/oder bei keiner Einsicht bzw. weiterem Auffallen, ein Hausverbot erteilt werden. Zuerst sollte man auf jeden Fall mit der Person REDEN um die Situation/Umstand genauer zu eruieren und seinen Hausverstand einsetzen und nicht blind diese, eh schon sehr lose gehaltene, Regelung befolgen (oder i-Tuepfelrodeo veranstalten).
 
Je nach Situation, kann bei mehrmaligem Auffallen einer Person, diese verwarnt und/oder bei keiner Einsicht bzw. weiterem Auffallen, ein Hausverbot erteilt werden. Zuerst sollte man auf jeden Fall mit der Person REDEN um die Situation/Umstand genauer zu eruieren und seinen Hausverstand einsetzen und nicht blind diese, eh schon sehr lose gehaltene, Regelung befolgen (oder i-Tuepfelrodeo veranstalten).
  
''dies ist ein Stub, Feedback wird beim naechsten Jour Fixe eingeholt''
+
Sowas alleine tun ist schwer und muss auch nicht sein, man kann/sollt sich einen zweiten suchen mit dem man die Situation begutachtet/mit der Person spricht.
 +
 
 +
 
 +
''Dieser Artikel basiert auf meiner (--[[Benutzer:Vierlex|Vierlex]] 00:28, 6. Sep. 2013 (CEST)) Zusammenfassung des grossen Jour Fixes vom [[2013-08-08_Jour_Fixe]]. Am [[2013-09-05_Jour_Fixe]] wurde dieser Artikel an die Anwesenden herangetragen und stumm approved (eher ignoriert, weil es eh besser is über probleme nicht zu reden :p?)''
  
 
[[Kategorie:Policies]]
 
[[Kategorie:Policies]]

Version vom 6. September 2013, 00:20 Uhr

Schlafen

Schlafen im Metalab ist naheliegenderweise unerwuenscht, da es sich um einen Arbeitsort handelt. Wenn man muede ist dann sollte man sein Zuhause aufsuchen oder koffeinhaltige Getraenke (oder Speisen) in betracht ziehen. Chillen und Sozialisieren ist vollkommen in Ordnung, jedoch mit der Absicht sich wo auch immer hinzupflanzen um zu Schlafen ist nicht ok. Uebernachten um so weniger.

Je nach Situation, kann bei mehrmaligem Auffallen einer Person, diese verwarnt und/oder bei keiner Einsicht bzw. weiterem Auffallen, ein Hausverbot erteilt werden. Zuerst sollte man auf jeden Fall mit der Person REDEN um die Situation/Umstand genauer zu eruieren und seinen Hausverstand einsetzen und nicht blind diese, eh schon sehr lose gehaltene, Regelung befolgen (oder i-Tuepfelrodeo veranstalten).

Sowas alleine tun ist schwer und muss auch nicht sein, man kann/sollt sich einen zweiten suchen mit dem man die Situation begutachtet/mit der Person spricht.


Dieser Artikel basiert auf meiner (--Vierlex 00:28, 6. Sep. 2013 (CEST)) Zusammenfassung des grossen Jour Fixes vom 2013-08-08_Jour_Fixe. Am 2013-09-05_Jour_Fixe wurde dieser Artikel an die Anwesenden herangetragen und stumm approved (eher ignoriert, weil es eh besser is über probleme nicht zu reden :p?)