Schüler: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: == Ziel == Nicht so sehr konkrete Skills, als das "Meta-Gefühl" vermitteln * Horizonterweiterung: Das kann man alles machen * Ich kann das auch * Ein Erlebnis, das s...)
 
 
Zeile 64: Zeile 64:
 
* Software?
 
* Software?
 
* DDR?!?
 
* DDR?!?
 +
 +
[[Kategorie:Workshops]]

Aktuelle Version vom 24. Januar 2013, 03:59 Uhr

Ziel

Nicht so sehr konkrete Skills, als das "Meta-Gefühl" vermitteln

  • Horizonterweiterung: Das kann man alles machen
  • Ich kann das auch
  • Ein Erlebnis, das sie in ihrem Empfinden der Selbstwirksamkeit bestärkt

Zielgruppe

  • na eigentlich alle
  • HTL?
  • AHS? (1.-2. Klasse Oberstufe, 14-16)
  • AMS?
  • Kinder nur in kleinen Gruppen (evtl Ferienspiel usw)
  • Hochbegabte?
  • Alternative Schulen?


Modus

  • Ausstellung
  • Workshopstationen
  • 1 Woche lang, wieviele Klassen auch immer (statt ausgemachten Terminen)
  • Wie lange? 20-30 min
  • frei wählbar
  • fliegender Wechsel aber schwierig
    • Aufmerksamkeitsspanne niedrig
    • bissl immersion ist aber nötig
    • was wenn alle die selbe Station wollen?
    • fliegender Einstieg nicht möglich bei allen Stationen
  • 1 Betreuer pro 2-3 Leute! Also ca. 10 für Schulklasse
  • Gruppen >2 Personen werden dazu führen, dass mind. einer übrig bleibt

Achtung

  • bis zu 30 Leute!
    • Hälfte beschäftigen (Film, Präsentation, Q&A, Stationsauswahl)
    • Andere Hälfte Stationen
  • Erlernte Inkompetenz
    • "Kompetente" isolieren, damit die anderen nicht
    • vA. bei Burschen+Mädchen
  • Haftungsfragen? Verletzungsgefahr?

Stationen/Themen

  • Fab
    • Lasercutter
      • Fokus auf Entwurf: "Jeder kann Sachen machen, die man dann mit"
      • Schlüsselanhänger
      • Stencils
    • 3D-Drucker
    • CNC-Fräse
  • Audiolabor
  • Löten
  • Programmieren
    • Mindstorms?
    • Kodu?
  • Software?
  • DDR?!?