SFD2011: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 25: Zeile 25:
  
 
<br />
 
<br />
Als Einleitung für diesen Abend hält [https://wiki.fsfe.org/Fellows/hook Matija Šuklje], unser neuer [http://fsfe.org/projects/ftf/ftf.en.html FSFE Legal Koordinator] einen Vortrag über rechtliche Aspekte Freier Software (Lizenzen).
+
Als Einleitung für diesen Abend hält [https://wiki.fsfe.org/Fellows/hook Matija Šuklje], unser neuer [http://fsfe.org/projects/ftf/ftf.en.html FSFE Legal Koordinator] einen Vortrag über rechtliche Aspekte Freier Software.
  
 
Eingeladen sind alle Interessierten, Neugierigen, Freundinnen/Freunde
 
Eingeladen sind alle Interessierten, Neugierigen, Freundinnen/Freunde

Version vom 9. August 2011, 22:03 Uhr

Software Freedom Day 2011

Am Samstag den 17.09.2011 finden auf der ganzen Welt Software Freedom Day Parties statt.

Der Software Freedom Day (oder kurz: SFD) ist eine global zelebrierte Feier für Freie Software. Das Ziel des SFD ist es, die Öffentlichkeit auf der ganzen Welt auf den Nutzen Freier Software in der Bildung, in staatlichen Einrichtungen in der Wirtschaft und im privaten Bereich (kurz: überall) hinzuweisen.

Auch das Wiener Fellowship der FSFE will die Freie Software an diesem Tag feiern und daher veranstalten wir eine SFD Party im Metalab.

Wann: Sa, 17.09.2011, ab 19:00
Wo: Metalab, Rathausstraße 6, 1010 Wien

Programm:

  • Vortrag Matija Šuklje: Freie Software und Recht
  • Freier Kaffee / Freie Knabbereien (solange der Vorrat reicht)
  • FSFE Merchandise (T-shirts, Anhänger, usw.)
  • Gemütliches Beisammensein, unterstützt von Freien* Getränken und Freier Musik

[*] "free as in free speech" only ;)


Als Einleitung für diesen Abend hält Matija Šuklje, unser neuer FSFE Legal Koordinator einen Vortrag über rechtliche Aspekte Freier Software.

Eingeladen sind alle Interessierten, Neugierigen, Freundinnen/Freunde Freier Software und die, die es noch werden wollen, diesen Tag gemeinsam zu zelebrieren!

Passend zu den 4 Software-Freiheiten gibt es Freie Musik, Freie Knabbereien und Freien Kaffee (für jede/n zu verwenden, verstehen, verteilen, verbessern).

GNU/Linux-(Ubuntu)-CDs sind wieder frei verfügbar, und freilich werdet Ihr gleichgesinnte Fans von GNUs, Pinguinen und Plussies treffen.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen. Bitte fühlt Euch so frei per Weiterleitung alle potentiell Interessierten einzuladen!

Das österreichische Team der Free Software Foundation Europe     []
* Werde ein Fellow der FSFE und verteidige Deine Freiheit! *   [][][]
*** https://www.fsfe.org *** https://fellowship.fsfe.org ***     ||