Rhetorikgruppe/2012.10.10: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Neusprech: PowerPoint Karaoke hinzugefügt.)
(Neusprech)
Zeile 55: Zeile 55:
  
  
Angedachte Spiele: Rhetorik Bullshit Bingo, PowerPoint Karaoke ([User:Pepi|Pepi] kann Tonnen an einfachen bis schmerzhaften Slides zur Verfügung stellen.)
+
Angedachte Spiele: Rhetorik Bullshit Bingo, PowerPoint Karaoke ([[User:Pepi|Pepi]] kann Tonnen an einfachen bis schmerzhaften Slides zur Verfügung stellen.)

Version vom 10. Oktober 2012, 21:12 Uhr

Protokoll der Rhetorikgrupppe 2012.10.10

Religiöses Argument: „in der Bibel steht foo“ Gegenargument: Meinst Du, daß Dich Deine $Gottheit nicht mehr liebt wenn Du (nicht mehr) <meine Argumentation unterstützt>.


Rhetological Fallacies


Buch: Die Kunst Recht zu behalten Arthur Schopenhauer

6-7€ Paperback

Kindle Edition (mobi+DRM) 0,-- €

Apple iBooks (ePub+DRM) 6-7€


Wikipedia

List of cognitive biases

Kognitive Verzerrung

  • Bandwagon bias (das was alle anderen machen)
  • Selektive awareness (selektive Unterstützung des eigenen Themas)
  • Selektive filtering (filtern was nicht ins eigene Weltbild passt)


Neusprech

Begriffe umdefinieren, bzw. neue Begriffe schaffen und deren Konnotation zur eigenen Argumentation benutzen

Aus der Schweinehaltung Kastenstand vs. Ferkelschutzkorb


Words that work Worte die funktionieren aber auch Worte die arbeiten.

It's not what people say, but what people hear.

Samy Molcho


Wie kann man herausbekommen, daß Rhetorik nicht funktioniert, wenn man nur sehr begrenzte Informationen hat. (zB Twitter, sehr kurz, oft wenig bis kein Kontext.)


Nach Aristoteles gibt es drei Rhetorische Tugenden Ethos, Pathos, Logos

TED Talk: Sheena Iyengar: The art of choosing


Angedachte Spiele: Rhetorik Bullshit Bingo, PowerPoint Karaoke (Pepi kann Tonnen an einfachen bis schmerzhaften Slides zur Verfügung stellen.)