Reprap Workshop: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: = 3D-Drucken? = Mit dem Reprap kann man recht schnell aus 3D-Modellen hübsche und stabile Dinge basteln, die man in der echten Welt verwenden kann. Dieser Workshop d...)
 
(Teilnehmer)
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
= Teilnehmer =
 
= Teilnehmer =
 +
 +
Vortragende/Helfer:
 +
 +
* [[Benutzer:Antifuchs|Antifuchs]]
 +
* [[User:Wizard23|Philipp]]
  
 
Die ersten 20 Teilnehmer können ein Modell am Makerbot ausdrucken (Druckzeit <=20min, heißt Ende des Workshops ist ~23:00). Mehr Teilnehmer sind aber durchaus willkommen!
 
Die ersten 20 Teilnehmer können ein Modell am Makerbot ausdrucken (Druckzeit <=20min, heißt Ende des Workshops ist ~23:00). Mehr Teilnehmer sind aber durchaus willkommen!
  
 
# Du?!
 
# Du?!

Version vom 13. Juli 2009, 15:53 Uhr

3D-Drucken?

Mit dem Reprap kann man recht schnell aus 3D-Modellen hübsche und stabile Dinge basteln, die man in der echten Welt verwenden kann.

Dieser Workshop deckt das Ausdrucken von 3D-Modellen ab: Der Makerbot, Thingiverse, und die Software.

Für das Erstellen von 3D-Modellen wird es einen weiteren Workshop geben. Stay tuned.

Workshop findet am 20. Juli 2009, 19:00 im Hauptraum des Metalab statt.

Ich will mitmachen! Was brauche ich dafür?

Super Sache. Du brauchst um aus der Teilnahme Nutzen zu ziehen einen Laptop mit einer Python-Installation (mit tkinter) und Java. Ob Windows, Linux oder OS X ist egal.

Hier folgt noch ein Link zu einem Paket mit Software das du vor dem Workshop installieren kannst.

Teilnehmer

Vortragende/Helfer:

Die ersten 20 Teilnehmer können ein Modell am Makerbot ausdrucken (Druckzeit <=20min, heißt Ende des Workshops ist ~23:00). Mehr Teilnehmer sind aber durchaus willkommen!

  1. Du?!