RepRap Workshop

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

WTF?

Da wir derzeit durch die Paraflows Ausstellung die einmalige Gelegenheit haben Vik Olliver und seinen RepRap Prototypen "Zaphod" im Metalab zu haben gibts am Donnerstag den 14.9.2006 um 19h einen RepRap Workshop (mit praktischer Vorfuehrung) bei dem auch auf die technischen Details eingegangen wird. Also alle die genaueres ueber die verwendeten Materialen, die Microcontrolleransteuerung, die Motoransteuerung, die durchschnittliche Selbstreplikationsdauer, etc. erfahren wollen sind herzlich eingeladen!

Higlights

  • praktische Vorfuehrung (bitte 3d modelle die gedruckt werden sollen mitbringen! im STL format, blender files gehen auch)
  • Polymorph - als Alternative/Komplement zu Gaffer. scheint sich auch gut fuer den Roboterbau zu eignen.
  • spekulationen ueber die Evolution von RepRap :)
  • ... (wer ideen hat bitte hier eintragen)