Raumaufteilung Optionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Halbwegs) fix sind sowieso nur Wände, die folgenden Vorstellungen sollen ein Bild von der erwarteten Normalnutzung machen, nicht das Ausüben bestimmter Tätigkeiten (ausser Rauchen) an bestimmten Orten oder das Verschieben von Einrichtungsgegenständen verbieten o.Ä.

Gegenvorschläge am besten in Form von ähnlich detaillierten fertigen Konzepten statt Detailkritikpunkten, die dann andere Fragen offenlassen

Option 1: Biblioseminarraum A

Grundriss-v42.png

Oranger (und ev dunkelgrauer) Bereich nicht durchgängig offen/eigene Keymembers/Zutrittssystem / Neue Wände in rot, Regalwand gestrichelt / Fluchtweg durchs Happylab in den Hof gesichert über einen Türwächter

Pro

  • Großes HappyLab
  • Ein einziger zusammenhängender Labor- & Werkstattbereich => alles hinter nur einer Tür

Contra

  • Hälfte der Regale entfernt
    • Mehr Platz in der Bibliothek - wird dadurch besser als Raum nutzbar
    • Stärkerer Auswahlzwang hat auch positive Aspekte
  • Kleinerer Seminarraum
    • Hauptraum mit mobilen/klappbaren Tischen usw mitbenutzen

Option 1.1: Biblioseminarraum C/Frank

Grundriss-v42frank.png

Oranger (und ev dunkelgrauer) Bereich nicht durchgängig offen/eigene Keymembers/Zutrittssystem / Neue Wände in rot, Regalwand gestrichelt / Fluchtweg durchs Happylab in den Hof gesichert über einen Türwächter

Rauch in Arcade auch OK / Hauptraum ist Vortragsraum (und entsprechend ausgestattet mit Beamer, Leinwand, Whiteborad-Wand etc.) / Bei Veranstaltungen im Hauptraum: Chillen ohne Rauch in der Bibliothek (mit in der Lounge)

Pro

  • Großes HappyLab
  • Ein einziger zusammenhängender Labor- & Werkstattbereich => alles hinter nur einer Tür

Contra

  • Kann Konflikte zwischen Vortrags-/WS-Nutzung nud alg. Abhängen im Hauptraum bedeuten;
    Einbußen in der Privatheit von WSs: jeder muß durch den Hauptraum, um in der Bibl. abzuhängen

Option 2: Biblioseminarraum B/overflo

Grundriss flo.jpg

farbflächen geben räume an .. die farbe an sich ist einfach irgendwas.. / rote linien sind zusätzlich notwenige wände / die gestrichelte linie bei der bibliothek soll der super secret eingang durch die bibliothekswand werden :) das macht vielleicht nich so viel sinn, ist aber einfach cool und wenn da der officebereich drin ist und man einen platz hat wo man sich zurücziehn kann ist das auch gut oder?

Pro

  • zus. Kistenlager im Hof (falls das mit dem Vermieter passt)
    • aber recht weit weg von Küche und durch abgesperrten Bereich...
  • etwas größerer Office/etc-Raum, etwas größere Arcade

Contra

Option 3: Arcade

Grundriss-v44.png

Pro

  • Seminarraum/Computerlab und Bibliothek getrennt: mehr Platz jeweils
  • Raum mit Raucherlaubnis mit großem Fenster & Zugang zu ungenütztem Innenhof: ideal belüftbar

Contra

  • Raum mit Raucherlaubnis ist kleiner und lauter
  • Durchgang HappyLab -> Heavy Machinery evtl zu verwinkelt (Platzverlust)

Option 4: HappyRauch

Grundriss3.png

Pro

  • Seminarraum/Computerlab und Bibliothek getrennt: mehr Platz jeweils
  • Fluchtweg in den Hof frei

Contra

  • Fotolabor von HappyLab getrennt => Beides extra zu sichern
  • Fotolabor nur durch Rauch begehbar
  • Optische Geräte vs. Rauch => braucht aufwändige Belüftung und luftdichten Abschluß vom Rauch
  • Weniger Platz HappyLab (aber ausreichend lt. HappyLabbern)

Option 5: Verlies

Raumaufteilung1.png (Grenze HappyLab/Machinery undefiniert)

Pro

  • Seminarraum/Computerlab und Bibliothek getrennt: mehr Platz jeweils

Contra

  • Raum mit Raucherlaubnis ist zwischen rauchsensitivsten Bereichen: Küche und Bibliothek!
  • Raum mit Raucherlaubnis ist klein


Verworfene Versionen