Raumaufteilung Optionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Halbwegs) fix sind sowieso nur Wände, die folgenden Vorstellungen sollen ein Bild von der erwarteten Normalnutzung machen, nicht das Ausüben bestimmter Tätigkeiten (ausser Rauchen) an bestimmten Orten oder das Verschieben von Einrichtungsgegenständen verbieten o.Ä.

Gegenvorschläge am besten in Form von ähnlich detaillierten fertigen Konzepten statt Detailkritikpunkten, die dann andere Fragen offenlassen

Raumaufteilung

Grundriss-v42.png

  • Oranger (und ev dunkelgrauer) Bereich nicht durchgängig offen/eigene Keymembers/Zutrittssystem
  • Neue Wände in rot, Regalwand gestrichelt
  • Nothebel für Fluchtweg durchs Happylab in den Hof

Kritikpunkte & Gegenvorschläge

  • Kleinere Bibliothek (dh. weniger Regale)
    • Mehr Platz in der Bibliothek - wird dadurch besser als Raum nutzbar
    • Stärkerer Auswahlzwang hat auch positive Aspekte


  • Kleinerer Seminarraum
    • Hauptraum mit mobilen/klappbaren Tischen usw mitbenutzen

Raumaufteilung Vorschlag von overflo

Grundriss flo.jpg

  • farbflächen geben räume an .. die farbe an sich ist einfach irgendwas..
  • rote linien sind zusätzlich notwenige wände
  • die gestrichelte linie bei der bibliothek soll der super secret eingang durch die bibliothekswand werden :)

das macht vielleicht nich so viel sinn, ist aber einfach cool und wenn da der officebereich drin ist und man einen platz hat wo man sich zurücziehn kann ist das auch gut oder?

  • ich würde den raum im hof als lager für kisten verwenden (falls das mit dem vermieter passt)

Einrichtung

Grundriss-v42einrichtung.png

(nur schwierig bewegliche Einrichtung eingezeichnet)

Kritikpunkte & Gegenvorschläge

  • Hauptraum
    • Kann man das Airhockey in den Rauch & Chillraum verschieben? Im Hauptraum sollte nichts stehen, was sich nicht leicht verschieben lässt bzw. nur rein zum sitzen gedacht ist. Vor allem verträgt sich Airhockey + Vorträge abhalten gemeinsam nicht sonderlich gut. --Andreas 12:56, 8. Jul 2006 (CEST)
      • Klar. Konsens bei den letzten Jour Fixes war: Arcade Geräte haben niedrigere Priorität als Projekte. Wenn Arcade Dinge zu sehr stören, werden sie verschoben oder entfernt.--Enki 13:35, 8. Jul 2006 (CEST)

Alternative Versionen