Qt/OpenGL Workshop

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Version vom 21. März 2010, 17:59 Uhr von Cygenb0ck (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

_

Eine Einführung in das C++ Framework Qt [1] [2] anhand einer OpenGL Applikation. Ziel ist es ein Opengl-Widget zu implementieren, dessen Kamera in einem zweiten Debug- oder Übersichts-Widget sichtbar ist.

Das ganze passiert unter Linux mit Eclipse und dem Qt-Plugin. Andere Plattformen/IDEs sind gerne gesehen, aber ihr müsst sie selber bedienen können ...

Nach dem Workshop solltet ihr selbst eine Qt-Applikation erstellen können und auch tieferes Verständnis von OpenGL haben.

notwendige Vorkenntnisse

  • C++
  • OpenGL (Kyrahs Einstigsworkshop sollte reichen)
  • Mathematik (Vektoren, Matrizen)

Termin

zwischen 6. und 10. April 2010, tragt euch bitte auf doodle.com ein Dauer: ca. 2 h?

Interessenten

min. 3, max. 8