Paraflows 06

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
PARAFLOWS – FESTIVAL FÜR DIGITALE KUNST UND KULTUR 
09.09.06 – 16.09.06
Ausstellung an 7 verschiedenen Locations 11:00–17:00
+Symposium, Workshops

Ausstellungskonzept Metalab

"Projekte, die mit ebenso technischem wie konzeptionellen Tiefgang -- durchaus auch mit Witz und Ironie -- bevorzugt Thematiken der Netzkultur (freie Software, Dezentralisierung, Privatsphäre, soziale Netzwerke, usw) behandeln."

  • 2-3 eigene Einreichungen
  • 3-5 spezifische Einladungen an kompatible Initiativen, Kulturschaffende & Künstler
  • + genereller NN-Call

Budget

  • rund 2000 Euro für die Austragung
  • rund 500 pro Projekt

Team

Status & Todo

Treffen

  • Nächstes Treffen MI, 19. 7.

Todo

  • c30: Locationkoordinatorentreffen 18. 7.
  • c30: N. Roy mailen
  • alle: Blogs verfolgen, Links siehe Medienkunst

später

  • Ausstellungsdesign
  • Wer sperrt auf & ist anwesend
  • Terminkonflikt Roboxotica Tinkertermin

Eigene Ideen

  • Netznetz thematisieren
    • Generator für validierbare Künstlerprofile
    • NN-Mailingliste als Chatbot-Input (ev. auf die Liste loslassen & Reaktionen als Ausgangspunkt?)
    • Gesamtkunstwerk: Der virtuelle Netzkünstler, der täglich eigenständig neue Buzzwordprojekte macht (inkl. Domainregistrierung & Wikipedia vanity entries) und einreicht
  • Software-Autopatentat0r
  • Evocell (-Game?)
  • Meme creation & tracking?

Externe Einladungen

Externe Einreichungen bisher

Sarawut Chutiwongpeti - Untitled (Wishes, Lies and Dreams)
DVD-Installation
Nein danke. Kein Metalab-Bezug, kein Netzbezug, Platzproblem.
Serhat Koksal - NO Touristik NO Ethnic Market NO Exotic Sounds & Deconstruct Films & Middle Eastern Audiovisual System
Musik & Visuals
Klingt nett, aber nein danke. Kein Metalab-Bezug, kein Netzbezug, wohl zu wenig Kohle für Reisekosten.

Siehe

  • Mailingliste Convention
  • Ansprechpartnerin/Koordinatorin Netznetz: Angela Dorrer