Never Ending Webdevelopment Workshop: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Regelmäßig Vortragende und Teilnehmer)
(kat)
 
(29 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Der ''Never Ending Webdevelopment Workshop'' findet alle zwo Wochen dienstags statt. Es wird jedes Mal ein vorher festgelegtes Thema behandelt, anschließend noch konkrete Problem. Von einfachen bis schweren Themen wird alles dabei sein.
+
Der ''Never Ending Webdevelopment Workshop'' findet unregelmäßig statt. Es wird jedes Mal ein vorher festgelegtes Thema behandelt, anschließend noch konkrete Problem. Von einfachen bis schweren Themen wird alles dabei sein.
 +
 
 +
Vorraussetzungen gibt es keine, wir fangen mir Rails auf Einsteiger-Niveau an aber später Einsteiger können ein paar Stunden Nachhilfe bekommen.
 +
 
 +
Eine '''[http://lists.metalab.at/mailman/listinfo/neww Mailingliste]''' gibt es auch.
 +
 
 +
Es sollen auch ein paar [[NEWW/Gemeinsame Projekte|Gemeinsame Projekte]] entstehen.
 +
 
 +
Für blutige Anfänger gibt's auch eine zweite Gruppe.
  
 
== Regelmäßig Vortragende und Teilnehmer ==
 
== Regelmäßig Vortragende und Teilnehmer ==
Zeile 5: Zeile 13:
 
# [[Benutzer:queltos|queltos]]
 
# [[Benutzer:queltos|queltos]]
 
# [[Benutzer:oib|oib]]
 
# [[Benutzer:oib|oib]]
 +
# [[Benutzer:mactux|mactux]]
 +
# [[Benutzer:japhy|japhy]] (kann Django, etwas Amazon Web Services)
 +
# [[Benutzer:leobard|leobard]] kann drupal, jsp, asp, semanticweb+rdf
 
# ...
 
# ...
  
 
== Termine und Themen ==
 
== Termine und Themen ==
; 6. Oktober 2009 von [[Benutzer:TomK32|TomK32]]
 
: Themenvorschläge: Ruby on Rails oder auch Ruby für Einsteiger
 
  
 
=== Zukünftige Themen ===
 
=== Zukünftige Themen ===
* Deployment
+
* Deployment ([[Benutzer:lfittl|lfittl]] von soup)
* Testing
+
* continuous testing und continuous deployment
 +
* Benutzer-Analyse
 
* ...
 
* ...
 +
 +
=== Zusammenfassungen/Linklisten der bisherigen Termine ===
 +
* [[NEWW/MongoDB|2. Feber 2010]] - MongoDB
 +
* [[NEWW/2|20. Oktober 2009]] - RSpec und Logfiles lesen
 +
* [[NEWW/1|6. Oktober 2009]] - Der Auftakt
 +
 +
== Langfristige Ziele ==
 +
Es wäre super wenn wir langfristige eine App programmieren die dem metalab von großem Nutzen wäre. Vielleicht ein Inventory samt Buchhaltung für Getränke, Lazzzor und Bauteilesortiment?
 +
 +
== Weblinks ==
 +
* [http://github.com/tomk32/ruby-course/ ruby-course] sind einige Beispiele mit Kommentare für Ruby-Einsteiger
 +
* [http://lists.metalab.at/mailman/listinfo/neww Mailingliste] und [http://lists.metalab.at/pipermail/neww/ Archiv]
 +
* http://gist.github.com zum schnellen Austausch von Code
 +
* Rubystammtisch: irc.freenode.net#rubystammtisch und [http://groups.google.com/group/rubystammtisch-wien google group] und [http://www.facebook.com/group.php?gid=2519027081&ref=ts facebook group]
 +
 +
[[Kategorie:Workshops]]

Aktuelle Version vom 19. Juli 2010, 22:13 Uhr

Der Never Ending Webdevelopment Workshop findet unregelmäßig statt. Es wird jedes Mal ein vorher festgelegtes Thema behandelt, anschließend noch konkrete Problem. Von einfachen bis schweren Themen wird alles dabei sein.

Vorraussetzungen gibt es keine, wir fangen mir Rails auf Einsteiger-Niveau an aber später Einsteiger können ein paar Stunden Nachhilfe bekommen.

Eine Mailingliste gibt es auch.

Es sollen auch ein paar Gemeinsame Projekte entstehen.

Für blutige Anfänger gibt's auch eine zweite Gruppe.

Regelmäßig Vortragende und Teilnehmer

  1. TomK32 (kann Ruby on Rails, PHP)
  2. queltos
  3. oib
  4. mactux
  5. japhy (kann Django, etwas Amazon Web Services)
  6. leobard kann drupal, jsp, asp, semanticweb+rdf
  7. ...

Termine und Themen

Zukünftige Themen

  • Deployment (lfittl von soup)
  • continuous testing und continuous deployment
  • Benutzer-Analyse
  • ...

Zusammenfassungen/Linklisten der bisherigen Termine

Langfristige Ziele

Es wäre super wenn wir langfristige eine App programmieren die dem metalab von großem Nutzen wäre. Vielleicht ein Inventory samt Buchhaltung für Getränke, Lazzzor und Bauteilesortiment?

Weblinks